Spiele

Monster Hunter Prop-Meister Kerry Von Lillienfeld über die Herausforderungen, den Spielen treu zu bleiben


Gemäß Monsterjäger Requisitenmeister Kerry Von Lillienfeld, das Schwierigste an der Erstellung praktischer Requisiten für einen Film, der voller riesiger digitaler Monster sein würde, war einfach: Er musste dafür sorgen, dass die praktischen Requisiten sowohl gut aussahen – als auch so aussahen Monsterjäger Videospiele, auf denen der Film basiert und deren Regisseur Paul WS Anderson ein großer Fan ist. Das bedeutete, Stunden damit zu verbringen, bestimmte Elemente akribisch zu replizieren – und von Zeit zu Zeit die Grenzen zu finden. Eine dieser Einschränkungen war eine, die Sie vielleicht nicht erwarten würden: Von Lillienfeld selbst ist kein großer Spieler, und daher war es eine Herausforderung, aussagekräftige Samples zum Arbeiten zu bringen.

Selbst wenn sie das einmal getan hatten – und der Prozess ist eigentlich irgendwie lustig -, musste er immer noch so viel von der Fantasiewelt der Spiele wie möglich portieren. Ein solches Beispiel war ein absolut massives Schwert, das, obwohl es im Film groß war, noch größer hätte sein können, wenn die Leute nicht in der Lage gewesen wären, es nicht nur zu tragen, sondern mit ihm im Schlepptau in Sets hinein- und herauszuziehen.

“Paul wollte mit einigen unserer Sachen wirklich sehr, sehr genau sein”, sagte Von Lillienfeld gegenüber ComicBook. “Also bin ich kein Spieler, aber ich habe das Spiel gekauft. Und es ist ein schwieriges Spiel. Es ist nicht nur eines von denen, die du lernen und spielen kannst. Also habe ich meinen Sohn dazu gebracht, es zu versuchen und zu spielen. Es hat nicht geklappt.” Es hat nicht wirklich so gut geklappt, also hat die Produktion tatsächlich einen jungen Mann gefunden, der ein wirklich, wirklich guter Spieler war, und er saß nur da und spielte. Wir gingen runter und erklärten ihm, was wir brauchten, und er spielte bis Er hat es geschafft, und dann hat er diese Szenen für uns aufgenommen … Alle Waffen haben wir versucht, genau auf das Spiel abzustimmen. Ein Teil der Skala, die Sie nicht können – Sie wissen, wir haben einige groß gemacht , große Waffen, aber im Spiel, einige davon sind sogar noch größer, aber du musst berücksichtigen, dass ein Schauspieler mit ihnen herumlaufen wird, weißt du? Diese riesige Kieferklinge für sie, die ein großartiges Schwert ist, das Tony Jaa hat – das haben wir gemacht. Das ist ein großes Schwert, und wir haben es gemacht, wissen Sie, wir hatten wie ein halbes mit dem grünen Rasen und ein viertel eins, aber die meiste Zeit handelten sie mit dem wirklich großen, echten. Deal Sache. Das erste Mal ich pi Ich dachte nur: “Wie wird jemand damit arbeiten?” Es war einfach verrückt. Aber Tony Jaa kam zu seiner ersten Anpassung herein, und ich gab es ihm und er hob dieses Ding einfach auf und fing an, es herumzublättern und diese verrückten Dinge damit zu machen. Und unsere Kiefer fielen einfach herunter. Er ist einfach so ein natürlicher Athlet, und er hat es einfach so einfach aussehen lassen. “

Monsterjäger ist ab sofort auf digitalen Plattformen erhältlich. Der Film soll am Dienstag, dem 2. März, für den digitalen Verleih sowie auf DVD, Blu-ray und 4K veröffentlicht werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"