Connect with us

Spiele

Mortal Kombat Legends: Battle of the Realms-Star Joel McHale will eine Rolle bei den Jungs

blank

Published

blank

Gemeinschaft Star Joel McHale hatte vielleicht schon Rollen in Akte X, Sternenmädchen, Spider-Man 2, und jetzt ein paar animierte Mortal Kombat Filme … aber das bedeutet nicht, dass es keine Franchises mehr auf seinem Radar gibt. Während eines Interviews mit ComicBook gestern hat McHale zwei Universen herausgegriffen, in denen er gerne erscheinen würde: die Welt der Star Trek, und Amazons Die jungen, basierend auf dem Comic von Garth Ennis und Darick Robertson. Für Letzteres bot McHale seine Dienste als Barista an und sagte, er würde gerne einfach weitergehen und eine der Leads weiterreichen Die jungen ein Kaffee.

Der Schauspieler, der Johnny Cage im Zeichentrickfilm spielt Mortal Kombat Filme, ließ den Hinweis fallen, als er mit ComicBook zur Unterstützung von . sprach Mortal Kombat Legends: Battle of the Realms, die erst gestern veröffentlicht wurde. McHale spielt Johnny Cage in dem Film – eines von mehreren Franchises, in denen er in den letzten Jahren mitgewirkt hat, mit großen und kleinen Teilen.

„Ich bin ein riesiger Star Trek Fan, also würde ich töten, um in einem dieser Filme zu sein, und ich würde töten, um dabei zu sein Picard oder jede andere Version davon“, sagte McHale zu ComicBook. „Ich bin ein großer Fan von Die jungen auf Amazon Prime, einem brandneuen Universum. Und es war eines dieser Dinge, bei denen ich dachte: ‚Ja, ich spiele einfach einen Barista.‘ Vor Jahren, als Whoopi Goldberg sagte: ‚Hey, ich mag Star Trek. Darf ich dabei sein?‘ Diese Starpower und diese coole Sache, die sie gemacht hat? Ich dachte mir: ‚Ja, wenn ich jemals die Bekanntheit von jemandem wie ihr bekomme, oder mindestens 10 % davon…!'“

McHale sagte, dass er, wenn er von einer Rolle begeistert ist, bereit wäre, selbst zum Set zu fliegen, sich in einem Hotel unterzubringen und umsonst zu arbeiten, wenn dies bedeutet, zum Erbe eines Universums beizutragen, an dem er interessiert ist. Er sagte, das ist wie er sich fühlte, als Chris Carter ihn ansprach Akte X — als hätte er Glück gehabt, den Anruf zu bekommen, und bereit, alles zu tun, was Carter von ihm verlangte, um ein Teil dieser Welt zu sein.

„Ich bin ein großartiger Barista“, sagte McHale. „Ich war sechs Jahre lang auf der High School. Also kann ich das hinbekommen und ich kann Jack Quaid einen Kaffee geben – oder Homelander oder wer auch immer.“

Mortal Kombat Legends: Battle of the Realms ist ab sofort auf DVD, Blu-ray und Digital erhältlich.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.