Spiele

Mortal Kombat: Rangliste der Todesfälle des Films

Das Mortal Kombat Der Film wäre kein Mortal Kombat-Film ohne seine Todesfälle, und sobald wir wussten, dass der Film mit R bewertet wird, wussten wir, dass die extravaganten Finishing-Kills nicht zurückgehalten werden können. Der Film enttäuschte auch in dieser Hinsicht nicht, da die Charaktere sich in verschiedenen Phasen des Höhepunkts des Films ernsthaft bestraften. Einige der Todesfälle, die wir zu sehen bekamen, waren bekannt, während andere nicht in die Mortal Kombat-Formel passten.

Spoiler Warnung: Spoiler gegen Ende Mortal Kombat Sind in diesem Artikel

Wenn Sie dies hier lesen, gehen wir davon aus, dass Sie beide gesehen haben Mortal Kombat bereits oder nicht planen und nur sehen wollen, was das Schicksal der Charaktere ist und wie die Menschen über diese Todesfälle denken. Wenn Sie nicht in eine dieser Kategorien passen, können Sie sich entweder mit allen Todesfällen im Film vertraut machen, indem Sie unsere Übersicht lesen. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass die Dinge verdorben werden, ist es wahrscheinlich am besten, wenn Sie später wiederkommen sie selbst sehen.

Für diejenigen, die den Film gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich eine eigene Rangliste der Todesfälle, die auf einer Reihe von Faktoren basiert. Wir betrachten den Stil, die Auswirkungen auf die Geschichte und den tödlichsten Kombat-Faktor von allen, wie brutal der Tod war. Für die Zwecke dieser Rangliste berücksichtigen wir alle größeren Kills in Mortal Kombat ein Todesfall, auch wenn es nicht das Ergebnis einer Unterschrift von jemandem war. Lesen Sie mehr über unsere Diskussion über die Bedeutung von Todesfällen in Mortal Kombat Sehen Sie zuerst, warum sie bei diesem Neustart so wichtig sind, und sehen Sie sich dann unsere Rangliste der Besten an Mortal Kombat Todesfälle unten.

# 9: Liu Kang gegen Kabal

(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Keine Respektlosigkeit gegenüber Liu Kang – er ist der ursprüngliche Protagonist von Mortal Kombat vor Cole Youngs filmischer Übernahme, und er ist in der Mortal Kombat Film als Schlüssel zum Erfolg von Earthrealm. Er ist den anderen Kämpfern weit voraus, und sein Tod, der Kabal zugefügt wurde, zeigt es.

Sein Todesfall wurde jedoch lange vor der Veröffentlichung des Films ziemlich gut ausgestrahlt. Es sei denn, die Anhänger, die seine Feuerdrachenbewegung zeigten, zeigten ihm nur, wie er seine Kräfte demonstrierte – ein unwahrscheinliches Ergebnis angesichts seines Engagements für die Kampfkünste und seiner Zurückhaltung, die anderen fehlt -, war klar, dass er das flammende Tier benutzen würde, um jemanden zu verschlingen. Dieser Jemand war zufällig Kabal, und obwohl die Auswirkungen der Tötung beeindruckend waren, war der Zustand, in dem Kabal verlassen wurde, etwas enttäuschend.

prevnext

# 8: Sonya gegen Kano

Kano Laser Mortal Kombat Film
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Dies ist einer dieser Kills, der technisch gesehen kein Todesfall war, wenn Sie nach den Tötungszügen in ihrer reinsten Form suchen, aber das ist nicht wirklich Sonya Blades Schuld. Sie hatte ihre Kräfte noch nicht, wenn sie ihren letzten Showdown mit Kano hatte, also musste sie mit dem auskommen, was sie in der Nähe hatte. In diesem Fall bedeutete dies die Verwendung eines Gartenzwergs, auf den bereits im Film verwiesen wurde.

Wegen ihres Mangels an Kräften war es nicht der filmischste aller Kills, aber das machte es nicht weniger brutal. Der Kampf ging so schnell voran, dass der Mord auch nicht wirklich telegrafiert wurde, zumindest nicht, bis Sonya außerhalb ihres Hauses auf dem Boden krabbelte, um etwas gegen Kano zu finden. Der Gnom, der durch Kanos Laserauge ging, war eine nette Geste, aber es ist immer noch schwer, diesen mit anderen zu vergleichen.

prevnext

# 7: Scorpion vs. Sub-Zero

Sterblicher Kombat-Skorpion
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Der Kampf zwischen Scorpion und Sub-Zero war vergleichbar mit dem, was wir von Liu Kang gegen Kabal gesehen haben. Scorpion war während des größten Teils des Films merklich abwesend, was bedeutete, dass wir seine Feuerkräfte kaum gesehen hatten, und wenn man bedenkt, wie wir sie in den Anhängern sahen, war es umso wahrscheinlicher, dass wir diese sehen würden, wenn jede Minute verging wird gegen Sub-Zero verwendet, um einen Kampf zu beenden.

Genau das geschah, als Scorpion sich am Ende seiner Suche nach Rache entlarvte, um die Flammen der Hölle auf Sub-Zero zu entfesseln. Der Effekt war wirkungsvoll, wurde aber erneut erwartet. Scorpion hatte einige ziemlich kitschige Zeilen, bevor er sich aus der Hölle erhob und sich an Sub-Zero rächte, was auch keinen Gefallen tat.

prevnext

# 6: Sonya gegen Mileena

tödliche Kombat Jessica McNamee Sonya Klinge
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Wenn Sie ihre Schlägerei gegen Kano zählen, war Sonya die einzige Figur, die nicht nur einen, sondern zwei Todesfälle in der Welt hatte Mortal Kombat Film. Während ihr Kampf mit Kano länger war als andere, eine passende Wahl wegen ihrer Fehde, die während des gesamten Films eskaliert war, war der letzte Kampf gegen Mileena kurz und bündig.

Mileena kämpfte tatsächlich für die meisten ihrer letzten Momente gegen Cole Young, nicht gegen Sonya. Sie hatte Cole in den Seilen, als sie sich schließlich entschied, sie zu benutzen, aber Sonya tauchte gerade noch rechtzeitig auf, nachdem sie Kano besiegt hatte, um zu helfen. Sie schoss Mileena direkt durch den Magen, der sich nicht sehr stark aufbaute und überraschend schnell passierte, aber der Winkel, in dem die Kamera unsere Helden zeigte, während sie durch das Loch in Mileena schauten, war genau der Stil, den wir suchten bei Todesfällen.

prevnext

# 5: Shang Tsung gegen Kung Lao

Sterblicher Kombat Shang Tsung
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Kann man es als Todesfall bezeichnen, wenn es nicht wirklich einen Kampf gab? Shang Tsung, der Anführer der Außenwelt, der nie das Memo erhalten hatte, sich nicht in weltliche Angelegenheiten einzumischen, nahm seine Wut auf Kung Lao auf sich, indem er seinen typischen Seelendiebstahl einsetzte, um den Krieger seiner Lebenskraft zu erschöpfen.

Dieser Mord war merkwürdig – er geschah so schnell und lässig, dass es sicher schien, als würde jemand eingreifen, um Shang Tsung davon abzuhalten, das Todesopfer zu beenden. Das machte es noch überraschender zu sehen, dass niemand tatsächlich rechtzeitig eingreifen würde, was es Shang Tsung ermöglichte, seinen Schritt fortzusetzen.

Während das Setup nicht genau da war, war dies ein absoluter Bauchschlag eines Todesfalls. Es ist sinnvoll, dass mindestens ein Earthrealm-Champion sterben würde, damit es nicht zu einem vollständigen Sweep wird. Wenn Sie darüber nachdenken, ist es noch sinnvoller, diesen Tod dem charismatischsten Earthrealm-Veteranen zuzufügen. Die Erkenntnis, dass dies tatsächlich geschehen war und dass es keine Umkehrung gibt (zumindest in diesem Film), lieferte den emotionalen Gewinn, um diesen einen in die Reihen zu bringen.

prevnext

# 4: Cole Young gegen Goro

Goro Mortal Kombat Trailer
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Als neuer Charakter hatte Cole Young seine Arbeit für ihn ausgeschnitten. Neben einem Crashkurs in der Geschichte des Mortal Kombat-Turniers und dem Training mit den Besten musste er auch sicherstellen, dass sein letzter Zug den Klassikern standhalten konnte, die wir von den anderen Charakteren erwarten.

Das war vielleicht nicht sein genauer Denkprozess, und sein Zug hat vielleicht noch keinen Namen wie alle anderen, aber es war sicherlich ein Spektakel und hätte nicht gegen einen passenderen Gegner stattfinden können. Nachdem er einen von Goros Armen abgeschnitten und ihn dann über den Bauch geschlagen hatte, um alles auf echte Mortal Kombat-Art zu verschütten, steckte er seine Klinge direkt durch Goros Auge. Es ist ein universeller Todesfall, der jedem aus dem Mortal Kombat-Kader zugefügt werden kann, und es war eine ausgezeichnete Wahl für Coles ersten Kill.

prevnext

# 3: Jax gegen Reiko

jax
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Wenn Liu Kangs Tötung anhand der Vorschau des Films vorhersehbar wäre, was seine Attraktivität minderte, würde die Logik folgen, dass Jax ‘gesamte Fatality-Sequenz gegen Reiko unmittelbar vor der Veröffentlichung des Films auf den Grund der Fatality-Rangliste gebracht würde. Ich möchte jedoch das Argument vorbringen, dass das Klatschen eines Kopfes in einen Smoothie mit mechanischen Armen ein fantastischer Todesfall ist, unabhängig davon, was die meisten Missstände, die man dagegen bringen könnte, völlig außer Kraft setzt.

Jax ‘Kampf gegen Reiko hatte nicht ganz so viel Setup wie die Schlägerei zwischen Sonya und Kano, aber es hatte genug, um dich die ganze Zeit für Jax zu begeistern. Sein Kampf war kurz, aber als klar wurde, dass er gewonnen hatte, wurde noch klarer, was passieren würde. Jeder Schlag baute Spannung auf, bis Jax seine Arme weit ausbreitete und Reikos Kopf mit einem Geräusch sauber klatschte, das wahrscheinlich in der Außenwelt widerhallte. Jax kann sagen, was für eine kitschige Linie er nach diesem Kill will – er hat es verdient.

prevnext

# 2: Kano gegen Reptil

Kano Mortal Kombat Film
(Foto: Warner Bros. / New Line Cinema)

Allein durch Humor und Boshaftigkeit stahl Kano einen Großteil des Rampenlichts Mortal Kombat. Es war passend, dass er den allerersten Todesfall des Films bekam, wenn die zerlumpte Gruppe von Earthrealm vom Outworld-Attentäter Reptile angegriffen wurde.

Angesichts der Tatsache, dass Reptile seine Stealth-Kräfte und Superkräfte besitzt und das Trio aus Cole, Sonya und Kano zu diesem Zeitpunkt keine solchen Kräfte besaß, ist es nicht verwunderlich, dass die drei das beste Reptil waren. Kano musste sich sogar spät dem Kampf anschließen, da er an einem Stuhl festgeschnallt war, und das war, bevor er ein Messer durch sein Bein geworfen hatte. Trotz dieser Rückschläge und ohne sein Laserauge bewies Kano, warum er als solch ein brutaler Söldner angesehen wurde. Wir wussten, dass der Signature Heart-Rip Fatality kommen würde, nachdem wir ihn im Red-Band-Trailer gesehen hatten, und wir wussten, dass er Reptile zugefügt werden würde, aber es war immer noch ein Schock, ihn so früh im Film und von einem Ohnmächtigen zu sehen Kano auch.

prevnext

# 1: Kung Lao gegen Nitara

Kung Lau
(Foto: New Line Cinema / Warner Bros.)

Es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass Kung Laos Verlust am meisten schmerzte und dass sein Todesfall der beste von allen war. Kung Lao zog es normalerweise vor, am Boden zu kämpfen, es sei denn, er teleportiert, und hatte immer noch keine Bedenken, gegen Nitara zu kämpfen, wo sie am stärksten am Himmel war.

Diejenigen, die Kung Lao in den Mortal Kombat-Spielen spielen, hatten wahrscheinlich eine Vorstellung davon, was passieren würde, wenn er seinen Hut fallen ließ und ohne ihn gegen Nitara kämpfte, aber der Kampf verlief so schnell und hektisch, dass es für das Setup leicht war, unbemerkt zu bleiben. Nachdem er sich an seinen Hut erinnert hatte und er im Boden zu surren begann, war Nitaras Schicksal klar.

Dieser Todesfall war alles, worum es bei Mortal Kombats berühmten Kills geht: Das Setup war makellos und hinterhältig, der Gore war nur mit Jax ‘Kopfklatschen vergleichbar und die Gesichtsausdrücke der Charaktere, wann immer sie wussten, wie das Ergebnis des Kampfes perfekt kanalisiert werden würde das Ende eines Mortal Kombat Matchs. Ein makelloser Sieg.

prev

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"