Spiele

Mortal Kombat Theme erhält wilden Remix mit Gilbert Gottfried Butchering Names

Das Original Mortal Kombat Das Thema (auch als Techno-Syndrom bekannt) nimmt bei vielen Franchise-Fans einen besonderen Platz ein. Dieselben Fans werden sich freuen zu wissen, dass ein neuer Remix mit Gaststimmen von … Gilbert Gottfried erhältlich ist. In einem Mash-up, das nur im Internet-Zeitalter möglich war, erscheint der Komiker in einem Video von Lame Genie. Die Band macht einen tollen Job mit dem Song, während Gottfried absolut mehrere Namen aus den Spielen schlachtet. Alle Zeilen von Gottfried wurden dank Cameo aufgenommen, und das Ende des Videos zeigt, wie der Komiker sie abratterte, bevor sie dem Song hinzugefügt wurden.

Das Video finden Sie oben auf dieser Seite und im unten eingebetteten Tweet.

Das Cover ist gelinde gesagt surreal! Fans könnten versucht sein, die Strecke für alle ihre Trainingsbedürfnisse zu nutzen, aber Gottfrieds Lieferung von Zeilen wie “Scorpio!” könnte jeden Versuch ruinieren, das Lied ernst zu nehmen. Das Ganze ist objektiv witzig und ein Muss für jeden Mortal Kombat-Fan. Sie werden das Techno-Syndrom vielleicht nie wieder so hören!

Wenn sich die Leser fragen, wie Gottfried über die Verwendung des Audios auf diese Weise denkt, scheint der Komiker seine volle Zustimmung gegeben zu haben. Auf Twitter hat Gottfried das Video retweetet, und er hat dasselbe für ähnliche Cameo-Cover getan. Der aktuelle Tweet des Komikers enthält eine Gilbert Gottfried-Version des One Piece 4Kids-Rap. Das Internet macht das Beste aus Cameo!

Das Techno-Syndrom wurde von The Immortals geschrieben und aufgeführt. Seit dem Debüt des Songs im Jahr 1993 ist es eng mit dem Mortal Kombat-Franchise verbunden. Eine neue Version des Songs erscheint in der Sterblich Kombat Neustart. Fans können den Titel in dem neuen Film hören, der jetzt in den Kinos und auf HBO Max läuft. Leser können den Rest der Berichterstattung von ComicBook.com über die Mortal Kombat Starten Sie hier neu.

Was halten Sie von diesem Techno-Syndrom-Cover? Ist dies die beste Version des Songs, die jemals gemacht wurde? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp über alle Dinge des Spielens zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"