Spiele

NBA-Star Paul George präsentiert Playstation-Schuhkollektion

Paul George liebt PlayStation und hat kürzlich seine riesige Schuhkollektion gezeigt. Der NBA-Star setzte sich tatsächlich mit Complex in seinem Haus zusammen, um über seine Lieblingspaare und diese wilde PS5-Farbe zu sprechen, die er mit Nike hat. Für diejenigen, die es nicht kennen, arbeitet der All-Star seit Jahren mit Sony an Sondereditionen seines Signature-Schuhs. Das neueste Modell, das PG5, wurde mit einer PS5-Farbgebung veröffentlicht. Es gibt eine Heim- und eine Auswärtsvariante für diejenigen, die auch ein bisschen Farbe mögen. Im ersten Spiel dieser Playoff-Serie mit den Dallas Mavericks setzte der Stürmer das weiße Paar ein, um zu verlieren. Aber seitdem hat er die Hitze in den Schuhen aufgedreht, um die Serie bei jeweils zwei Spielen zu binden. Das ist jedoch nicht alles, was George in seinem Haus vorrätig hat. Es gibt jede Menge Nike Sneaker und einige andere Klassiker zur Hand. Schauen Sie sich das Video oben an, um einen großartigen Blick auf alle zu erhalten.

„Ich war überwältigt von der Resonanz auf die Veröffentlichung der PG2 x PlayStation im Februar. Als großer PlayStation-Fan fühlte ich mich geehrt, die Chance zu bekommen, an etwas mitzuarbeiten, das so viele von euch liebten“, sagte George. „Aus diesem Grund freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass PlayStation, Nike Basketball und ich mit einer neuen Zusammenarbeit, dem PG 2.5 x PlayStation Colorway, zurückgekehrt sind.“

„Für diejenigen, die mich kennen, ist Gaming ein großer Teil von mir – ich liebe die Fans und ich liebe diese Community, daher war es erstaunlich zu sehen, wie die Gaming- und Sneaker-Welt mit der ursprünglichen PG2-Kollaboration kollidiert“, fuhr er fort. „Dieses Mal wollte ich das Design der alten Schule mitnehmen, zurück zu meinen frühesten Tagen des Gamings. Für mich – wie viele von euch sicher nachvollziehen können – gehen diese Erinnerungen auf die ursprüngliche PlayStation zurück. In Zusammenarbeit mit Nike und PlayStation haben wir uns darauf konzentriert, die ursprüngliche PlayStation-Inspiration in diesem neuen Design zum Leben zu erwecken.“

George hat den Gamer bonafides und sprach darüber, warum er das Hobby liebt. Der Stürmer von Clippers erklärte auf Nikes Blog, wie ein Weihnachten sein Leben für immer veränderte.

„Ich hatte einfach ein Händchen für Videospiele“, schrieb der All-Star. „Sobald ich PlayStation entdeckte, gab ich meinem Vater hier und da Hinweise – schneide den Ausschnitt eines Videospiels aus, schneide den Ausschnitt der PlayStation aus und belasse ihn auf seiner Kommode. Ich erinnere mich, dass ich am Weihnachtsmorgen mein Geschenk auspackte und tatsächlich war es die PS2. Seitdem bin ich ein PlayStation-Typ.“

Liebst du diese PS5-Schuhe? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"