Spiele

Netflixs DOTA: Drachenblut teilt den ersten Trailer


Netflix hat in den letzten Jahren seine Liebe zum Anime deutlich gemacht und plant nicht, das Medium hinter sich zu lassen. Anfang dieses Jahres wurde klargestellt, dass Netflix seine ursprüngliche Anime-Serie fortsetzen wird, und ein neuer Titel wird in Kürze live gehen. Schließlich, DOTA: Drachenblut wird in wenigen Monaten hier sein und sein erster Trailer ist live gegangen.

Sie können das Video oben ansehen, um zu sehen DOTA auf eine brandneue Art und Weise. Die Show basiert auf dem äußerst beliebten gleichnamigen Videospiel. Jetzt haben sich Valve und Studio Mir zusammengetan, um zu bringen DOTA auf dem kleinen Bildschirm zum Leben zu erwecken, und die Serie sieht aus wie der Traum eines Fantasy-Fans.

(Foto: Netflix)

Wenn Sie sich für diese Serie interessieren, sollten Sie wissen, dass sie eine Menge Talent zu ihren Gunsten hat. DOTA: Drachenblut wird von dem Studio beaufsichtigt, an dem gearbeitet wurde Die Legende von Korra, Voltron: Legendärer Verteidiger, und mehr. Ashley Edward Miller (X-Men: Erste Klasse, Thor, und Schwarze Segel) fungiert auch als Serien-Showrunner und ausführender Produzent. Ryu Ki Hyun ist auch als Co-Executive Producer beigetreten.

DOTA: Drachenblut wird derzeit voraussichtlich Ende März debütieren. Sie können die offizielle Beschreibung der Originalserie von Netflix unten lesen:

“Die kommende Fantasy-Serie erzählt die Geschichte von Davion, einem berühmten Drachenritter, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Geißel aus dem Gesicht der Welt zu wischen. Davion ist in Ereignisse verwickelt, die viel größer sind, als er sich jemals hätte vorstellen können. Die Serie basiert auf dem äußerst erfolgreichen globalen Videospiel-Franchise DOTA 2 von Valve. “

Was denkst du über diesen neuen Netflix-Anime? Wirst du das überprüfen? DOTA Serie? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit oder melden Sie sich bei Twitter @MeganPetersCB.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"