Spiele

Neuer Halo Infinite Report begeistert Halo-Fans

Eine neue Halo Unendlich Bericht wird Musik in den Ohren von Hardcore Heiligenschein Fans warten auf die Veröffentlichung des Spiels auf Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC. Auf der anderen Seite kann der Bericht jedoch, wenn er wahr ist, die Aussichten des Spiels auf einen massiven kommerziellen Erfolg beeinträchtigen. Wann Halo Unendlich in dieser Weihnachtszeit veröffentlicht wird, wird es ein sofortiger kommerzieller Erfolg, auch wenn es kritisch zu kurz kommt. Das ist nur die Zugkraft von Heiligenschein. Um jedoch mit den größten Spielen der Branche zu schlagen, von denen viele in Bezug auf das Genre einen ähnlichen Platz einnehmen, Halo Unendlich wird mehr als nur Hardcore-Fans ansprechen müssen, aber es klingt so, als ob seine Hauptpriorität die größten Anhänger der Serie anspricht.

Reden über Halo Unendlich und seine Präsenz auf der E3 2021, Brancheninsider und Venture Beat Reporter Jeff Grubb, stellte fest, dass Microsoft anscheinend auf “Heiligenschein-ein** Heiligenschein Fans” mit Halo Unendlich. Zu diesem Zweck theoretisiert Grubb, dass mehr Gelegenheitsfans sehen könnten Halo Unendlich als einfach mehr Heiligenschein eher als etwas Neues und Aufregendes, und so könnte es zu einer enttäuschenden Rezeption werden.

Leider geht Grubb nicht weiter darauf ein, und im Moment ist unklar, wie viel davon auf dem Wissen über das Spiel und seiner Entwicklung im Vergleich zu seinen persönlichen Erwartungen basiert, basierend auf dem, was Microsoft über das Spiel gezeigt und gesagt hat. Was auch immer der Fall ist, es stimmt mit dem überein, was ich gehört habe, nämlich dass 343 Industries sich darauf konzentriert, eine großartige Sache zu machen Heiligenschein Spiel das Heiligenschein Fans werden es lieben. Und deshalb wird es beim Start wahrscheinlich keinen Battle-Royale-Modus geben, wenn überhaupt, denn obwohl dies kommerziell für das Spiel klug wäre, ist es nicht der Schlüssel, um die härtesten Fans der Serie zu beeindrucken. Tatsächlich wird dem aktiv entgegengewirkt.

Alles in allem sollten Sie hier alles mit einem Körnchen Salz nehmen. Während sich Grubb in der Vergangenheit als zuverlässig erwiesen hat, hat er sich in der Vergangenheit auch geirrt, wie es für jeden Leaker und Insider gilt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung haben sich weder 343 Industries noch Microsoft oder irgendjemand, der mit den beiden involviert ist, dazu geäußert. Wir erwarten nicht, dass sich dies ändert, aber wenn dies der Fall ist, werden wir die Geschichte mit Sicherheit entsprechend aktualisieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"