Spiele

Neuer PS5-Nachschub nach Chaos im Einzelhandel abgebrochen


Ein kürzlich erfolgter PS5-Nachschub wurde nach einem guten alten Chaos im Einzelhandel abgebrochen. Letztes Jahr kam es zu Kämpfen um die neue PS5, und in einigen Fällen wurden sogar Schlägereien über die schwer fassbare PlayStation-Konsole verhaftet. Zum größten Teil gab es ein solches Chaos hauptsächlich in den USA, aber kürzlich war es ein japanischer Einzelhändler, der seine PS5-Wiederauffüllung einstellen musste, nachdem die Kunden außer Kontrolle geraten waren.

Laut einem Bericht aus der Heimat von PlayStation hat einer der größten Yodobashi Camera Stores Japans kürzlich die PS5 wieder aufgefüllt, was natürlich eine große Menge von PlayStation-Fans anzog, die nach dem Computer suchten. Und von hier aus begann das Chaos, als die Kunden nicht nur einander, sondern auch die Mitarbeiter drängten und schubsten. Als die Situation eskalierte, wurden die lokalen Behörden gerufen, und nicht lange danach wurde der Nachschub gekürzt. Es ist unklar, ob jemand an diesem Tag eine PS5 bekommen hat, aber laut Dave Gibson von Creatures Inc war es ein “Wahnsinn”, den er in Japan noch nie gesehen hat.

Unten können Sie sich ein Video ansehen, das mit freundlicher Genehmigung von Gibsons persönlichem Twitter-Account aus der Perspektive der Menge aufgenommen wurde:

Nehmen wir vorerst alles hier mit einem Körnchen Salz, da all diese Informationen nicht vom Einzelhändler stammen, sondern von persönlichen Konten und Berichten. Wie Sie im obigen Video sehen können, war die Menge jedoch alles andere als ordentlich.

Für mehr Berichterstattung über alles, was mit PlayStation zu tun hat – einschließlich der neuesten PS5-Nachrichten, Gerüchte, Lecks, Rezensionen, Vorschauen, Anleitungen, Angebote und mehr – klicken Sie auf Hier oder sehen Sie sich einige der relevanten Links unten an:

H / T, Kotaku.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"