Connect with us

Spiele

Neues Call of Duty Studio soll an Modern Warfare 2 arbeiten

blank

Published

blank

Infinity Ward hat eine neue Niederlassung in Austin, Texas, eröffnet. Die Ankündigung erfolgte heute Morgen über den offiziellen Twitter-Account des Studios, in dem darauf hingewiesen wird, dass das in Texas ansässige Team den Infinity Ward-Studios in Los Angeles, Mexiko und Polen beitritt, aber nicht sagt, an welchem ​​Spiel sie arbeiten werden. Einstimmend, prominent Ruf der Pflicht Insider und Lecker, Tom Henderson, behauptet, das Studio werde arbeiten Call of Duty Modern Warfare 2, oder was auch immer die Fortsetzung von 2019 ist Call of Duty Modern Warfare Neustart wird aufgerufen. Activision hat noch nicht offiziell bekannt gegeben, was Call of Duty 2022 sein wird, aber laut Henderson und früheren Berichten ist Infinity Ward an der Spitze seiner Entwicklung und seiner Herstellung Moderne Kriegsführung 2.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist unklar, wie groß dieses neue Team sein wird/werden wird, aber es signalisiert, dass zusätzliche Ressourcen in die Ausgabe von 2022 fließen, was natürlich darauf hindeutet, dass das Follow-up größer und ehrgeiziger sein könnte als sein Vorgänger. Wie gesagt, das ist vorerst nur Spekulation.

„Infinity Ward wurde 2002 gegründet und ist das ursprüngliche Studio hinter der Ruf der Pflicht Franchise“, heißt es in einem Link zur „Karriere“-Seite, der die Ankündigung begleitete. „Wir befinden uns in Woodland Hills, Kalifornien, etwas außerhalb von Los Angeles und haben Niederlassungen in Polen, Mexiko und unser neuestes in Austin, Texas. Bei der Schaffung eines der denkwürdigsten Franchises in der Geschichte der Videospiele stehen unsere Fans im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir glauben, dass der Aufbau von Beziehungen zu unserer Community zu erstaunlichen Bindungen führen kann, uns zu neuen Ideen inspirieren und uns helfen kann, das Call of Duty-Franchise zu neuen Höhen zu bringen. Wir sind bestrebt, unseren Fans unglaubliche Erlebnisse zu bieten und unsere Leidenschaft auf dem Weg zu teilen.“

Wie zu erwarten, haben sich weder Infinity Ward noch Activision zu Hendersons Behauptungen geäußert. Wir erwarten nicht, dass sich dies aus einer Vielzahl von Gründen ändern wird, aber wenn dies aus irgendeinem Grund der Fall ist, werden wir die Geschichte mit Sicherheit entsprechend aktualisieren. In der Zwischenzeit für mehr Berichterstattung über alle Dinge Ruf der Pflicht — einschließlich der neuesten über nicht nur Nachnahme 2022, aber Call of Duty: Vorhut, Call of Duty: Warzone, und Call of Duty: Mobil — Klicke hier.