Connect with us

Spiele

New World schaltet die Wirtschaft wegen Duplizierungsausbeutung ab

blank

Published

blank

Amazon Game Studios hat hart daran gearbeitet, das Problem zu beheben Neue Welt’s Bugs, aber am Wochenende wurde ein großer neuer von den Spielern entdeckt. Ein neuer Duplizierungsfehler ermöglichte es den Spielern, teure Gegenstände zu kopieren und sie dann für die Spielwährung umzudrehen. Entsprechend PC-Spieler, wurde der Exploit in den offiziellen Foren des Spiels geteilt, nachdem ein Poster angab, dass sie erfolglos versucht hatten, den Entwickler zu kontaktieren. Amazon hat jetzt jedoch Maßnahmen ergriffen, um die Wirtschaft des Spiels vollständig einzufrieren und Spieler daran zu hindern, Vermögen zu übertragen, während der Fehler behoben ist. Wie lange das dauern wird, ist derzeit noch unklar. In Ein Eintrag, der Community-Manager des Spiels, Tosch, ging auf den Exploit ein.

„Wir sind uns eines möglichen Duplizierungs-Exploits bewusst, der in den Foren und sozialen Medien kursiert. Wir deaktivieren alle Formen des Vermögenstransfers zwischen Spielern (z. Jeder Spieler, der sich an diesem Exploit beteiligt hat, wird belangt“, schrieb Tosch.

Das hat natürlich schon zu viel Frust bei geführt Neue Welt Spieler! In den sozialen Medien haben viele Verwirrung über die Ausfallzeiten geäußert, während sich andere darüber beschwert haben, dass das Spiel ohne Handel „langweilig“ sei. Es ist unklar, wann der Exploit behoben werden könnte, aber angesichts all der anderen Probleme Neue Welt konfrontiert hat, ist es leicht zu verstehen, warum viele nicht glücklich sind. Einige versprechen sogar, das Spiel zu verlassen, aber es ist schwer zu sagen, ob diese Drohungen hohl sind.

Vorerst müssen die Fans nur geduldig warten, während Amazon Game Studios daran arbeitet, die Dinge unter Kontrolle zu bekommen! Es wird viel Aufwand in die Wartung eines MMOs investiert, und es wird immer Schluckauf geben. Hoffentlich findet der Entwickler eine schnelle Lösung, damit die Spieler wieder genießen können Neue Welt demnächst! In der Zwischenzeit können die Leser hier unsere frühere Berichterstattung über das Spiel einsehen.

Warst du ein Fan von Neue Welt bisher? Sind Sie frustriert darüber, dass die Wirtschaft des Spiels am Boden liegt? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!