Connect with us

Spiele

New World veröffentlicht großes Update inmitten von Wartungsproblemen

blank

Published

blank

Amazon hat a . veröffentlicht Neue Welt Update mit einer Vielzahl von Fixes und Verbesserungen, die alle unten in den offiziellen Patchnotizen gelesen werden können, die die Veröffentlichung des Patches begleitet haben. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist unklar, wie groß die Dateigröße des Updates ist, dh es ist unklar, wie lange der Download dauern wird. Den Patchnotes nach zu urteilen, könnte die Dateigröße ziemlich groß sein, aber im Moment ist dies nur eine Annahme.

Um das Update zu veröffentlichen, hat Amazon das Spiel und seine Server zur Wartung heruntergefahren. Diese Wartungsarbeiten sollten heute Morgen abgeschlossen sein, aber laut einem Tweet des offiziellen Twitter des Spiels bedeuteten „technische Schwierigkeiten“, dass das Team „die Wartung um zwei weitere Stunden verlängern musste vor etwa 90 Minuten, also sollte das Spiel bald wieder aufgenommen werden, solange es keine weiteren Verzögerungen gibt.

Unten können Sie sich die offiziellen und vollständigen Patchnotizen des Updates ansehen:

ALLGEMEINES

Wir haben die Grundlagen für den Charakterserver-Transfer geschaffen, und Sie können Elemente dieser Arbeit im Ingame-Shop sehen. Wir arbeiten weiter an dieser Funktion und werden später in dieser Woche weitere Informationen zur Funktionsweise des Systems erhalten, wenn wir die Serverübertragungen veröffentlichen.

– Krieg –

Geschützturmprojektile in War von physischen Projektilen geändert, um Hitscan-Erkennung zu verwenden. Dies sollte die Leistung im Krieg verbessern, da weniger Objekte in der Welt erscheinen.

– AFK-Prävention –

  • Um sicherzustellen, dass Spieler nicht AFK bleiben können, insbesondere auf Servern mit höherer Bevölkerungszahl, haben wir die folgenden Anpassungen am AFK-Präventionssystem vorgenommen.
  • Zusätzliche AFK-Prävention hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Spieler das vorhandene System nicht mit simulierten Mausbewegungen täuschen können.
  • Die AFK-Warnmeldung wurde von 20 Minuten auf 15 Minuten verkürzt.
  • Die AFK-Trennung wurde von 25 Minuten auf 20 Minuten verkürzt.

– Welt-Warteschlange –

Wir haben einen Bestätigungsbildschirm hinzugefügt, wenn ein Spieler versucht, die Warteschlange für eine Welt zu verlassen, in der der Spieler aufgefordert wird, zu bestätigen, ob er die Warteschlange verlassen möchte. So soll sichergestellt werden, dass niemand aus Versehen die Warteschlange verlässt und seinen Platz in der Schlange verpasst.

FEHLERBEHEBUNG:

  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führte, dass die Interaktionstaste bei verschiedenen Objekten in der Welt nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Fass im Emote „Piratenhaltung“ nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler bei einigen Aktivitäten keine Münzen als Belohnung erhielten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Unterbrechen der Schnellreiseanimation dazu führen konnte, dass der Charakter des Spielers in einem Haus feststeckte.
  • Es wurde ein Problem bei den Belohnungen für Territory Standing behoben, bei dem einige lokalisierte Texte fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler mehrmals aufgefordert wurden, Erfolgstitel zu beanspruchen, nachdem sie sich wieder in das Spiel einloggten, obwohl sie die Belohnungen bereits beansprucht hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Beinanimationen einfrieren.
  • Spielabstürze im Zusammenhang mit den New World Twitch-Integrationen wurden behoben.
  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem Spieler in einen Zustand gelangen konnten, in dem sie von den meisten Angriffen nicht getroffen werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Gegenstandscontainer unendlich geplündert werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benachrichtigung zum Abbruch des Ereignisses manchmal bestehen blieb, nachdem der Spieler das Ereignis abgebrochen hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Pastor Walsh aggressiv am Walsham Point of Interest (POI) spawnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Feinde im Bullrush Wash-POI langsamer als beabsichtigt spawnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Aufseher Zane langsamer als beabsichtigt in der Quest „Etwas zu beweisen“ wiederspawnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Meister Zindt duplizierte Respawns am Kannan-Grab-POI . haben konnte
  • Fehlende Tagebuchinformationen über die empfohlene Queststufe für Spieler hinzugefügt, die versuchen, den zweiten Fraktionsrang freizuschalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Zurücksetzen der Quest „Segen der Erde“, wenn Sie einen der Segen erhalten haben, den Fortschritt in der Hauptgeschichten-Quest (MSQ) blockiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Quest „Azoth Fulminate“ für Spieler nicht verfügbar ist, wenn sie zuerst andere Windsward-Quests abschließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Goodwill Squashing“ den Spieler daran hinderte, die Quest „Arruda Jam“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Konversationsstatus des Barkeepers in First Light einen Zustand annehmen kann, in dem keine Quests vom Barkeeper erhalten werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Geschmack für Rache“ den Spieler daran hinderte, die Quests „Raubtier, Beute“ und „Große Erwartungen“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Fluch des Ebenholzfalken“ den Spieler daran hinderte, die Quest „Bonds Gambit“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Die Expedition nach Saircor“ den Spieler daran hinderte, die Quest „Eine Bedrohung nach der anderen“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Stärke der Erde“ den Spieler daran hinderte, die Quests „Fading Lights“ und „Azure Tears“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abschluss der Quest „Verdrehte Metamorphose“ den Spieler daran hinderte, die Quest „Segen der Gefallenen“ zu erhalten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Abschluss der Quest „Facetten von Licht und Dunkelheit“ den Spieler daran hinderte, die Quests „Abstieg in Frosted Slumber“ und „Eisen in Staub verwandeln“ zu erhalten.

Neue Welt ist über den PC verfügbar und derzeit ist dies die einzige Plattform, auf der es verfügbar ist, und es gibt keine Informationen darüber, wann und ob sich dies ändern wird.