Spiele

Overwatch-Spieler verpassen neuen subtilen Wechsel


Blizzard hat – anscheinend – eine Änderung vorgenommen Overwatch auf PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch, die viele Spieler verpasst haben, aber immer mehr bemerken. Bisher im Jahr 2021, Overwatch 2 war in und aus den Schlagzeilen. Gerade diese Woche waren die Spieler, die sich auf die Fortsetzung freuten, enttäuscht, als Blizzard den Zeitplan für die BlizzCon in diesem Jahr enthüllte. Während Overwatch 2 hat aus den falschen Gründen Schlagzeilen gemacht, Overwatch war ruhig, aber das bedeutet nicht, dass Blizzard aufgehört hat, den teambasierten Helden-Shooter zu unterstützen. Tatsächlich scheinen sie eine subtile Änderung an der Volskaya-Karte vorgenommen zu haben.

Der beliebte Twitch-Streamer Brian St. Pierre gab auf Twitter bekannt, dass das Geländer an Volskayas Flanke nicht mehr mit einem Nahkampftreffer abzubrechen scheint, was dem Streamer natürlich Kopfschmerzen bereitete, als er ihn durchschlug.

Das heißt, es ist erwähnenswert, dass andere Benutzer berichten, dass dies keine Volskaya-Änderung ist, sondern eine Änderung an Windowmaker, die angeblich kein Geländer mehr mit ihrem Griff brechen kann.

Im Moment ist unklar, welche Änderung tatsächlich vorgenommen wurde, aber auf jeden Fall wurde eine Änderung vorgenommen, die die Spieler überrascht.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Blizzard keine der oben genannten Informationen angesprochen, und es ist zu beachten, dass dies möglicherweise keine beabsichtigte Änderung ist, sondern eine versehentliche Änderung oder ein Fehler, was in diesem Fall bedeutet, dass dies der Fall sein sollte eher früher als später zurückgesetzt.

Overwatch ist über PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar und kann über Abwärtskompatibilität auch auf PS5, Xbox Series X und Xbox Series S gespielt werden. Für mehr Berichterstattung über das Spiel und alles, was mit Spielen zu tun hat – einschließlich der neuesten Nachrichten, Gerüchte und Lecks – klicken Sie hier oder überprüfen Sie die entsprechenden Links unten:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"