Spiele

Paige von Twitch gesperrt und kehrt bald zurück

Paige wurde von Twitch verbannt, kehrt aber bald zurück. Saraya-Jade Bevis fragt sich, was passiert ist, dass ihr Account gesperrt wurde, und ihre Fans auch. Die Nachricht kam an diesem Wochenende und fast jeder kratzt sich daran. Comicbook.com bat um einen Kommentar und sie sagte: “Ich komme bald wieder.” In einer Zeit, in der immer mehr Leute gesehen haben, dass ihre Social-Media-Konten aus nebulösen Gründen gezapft wurden, ist Paige nur die neueste Geschichte. Es gibt einige Detektive auf dem SquaredCircle Reddit die glauben, dass sie DMCA hat. Es wäre schwer zu triangulieren, wie und wann der Verstoß aufgetreten ist. (Ganz zu schweigen davon, ob dies überhaupt so drakonische Maßnahmen darstellen würde.) Im Moment kann der geliebte Darsteller nur sitzen und warten, bis das Berufungsverfahren abgeschlossen ist.

Als WWE den Schritt machte, Superstars mit ihren eigenen Twitch-Kanälen zurückzuziehen, hatte Paige in einem Stream einige Worte dazu.

“Es kann eine Zeit geben, in der ich aufhören muss zu streamen. Ich muss weggehen. Wenn ich gehen muss, müssen wir heute und Samstag verdammt nochmal verrückt machen. Ich bin ehrlich gesagt an einem Punkt angelangt, an dem ich nicht mehr damit umgehen kann diese Firma nicht mehr. Jetzt muss ich eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Ich bin verdammt müde, Mann. Ich habe mir zweimal das Genick gebrochen, zweimal für diese Firma. Verdammt gearbeitet. Ich habe mir zweimal das Genick gebrochen für diese Firma Ich weiß nicht, dass es in dieser Community nicht um U-Boote geht.“

„Wir bauen eine Gemeinschaft und eine Familie auf, in der dies für viele Menschen eine Fluchtmöglichkeit ist, einschließlich mir. Ich kann nicht mehr ringen. Ich wurde in der WWE so hart gearbeitet, dass ich nicht mehr wrestlen kann, weil mein Hals gefickt ist. Meine ganzen Träume wurden weggenommen. Ich musste etwas haben, das diese riesige verdammte Leere füllte, die ich beim Wrestling verloren habe“, fuhr sie fort. „Ich konnte nicht mehr ringen, etwas, das ich gelebt und geatmet habe, seit ich ein Fötus war, und es wurde mir weggerissen. Ich musste etwas finden, das ich ein bisschen davon füllen konnte und Twitch war eine wundervolle Sache für mich. Es ist so ein wunderbarer Ort für mich.“

„Ich verstehe, wenn sie sagen: ‚Du wringst jeden Tag und machst jeden Tag Shows‘, aber ich bin ein verletzter Wrestler. Ich gewöhne mich manchmal an Medienkram, aber am Ende des Tages bin ich‘ Ich bin in meinem Haus und werde verdammt verrückt und ich brauche etwas, das mich bei Verstand hält”, fügte Paige hinzu. “Twitch war meine Flucht. Im Moment sitze ich nur auf meinem verdammten Arsch. Die Leute denken, ich sollte dankbar sein, dass ich noch eine verdammter Job, und das bin ich, aber das bedeutet nicht, dass ich wie verdammte Scheiße behandelt werden sollte. Mir wurde zweimal der Hals weggenommen. Du kannst mir nicht auch mein Twitch wegnehmen. Ich werde weiter streamen, wir’ mal sehen wie das geht.”

Möchtest du sehen, wie Paige ihren Kanal zurückbekommt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"