Spiele

PlayStation kündigt Moss: Book 2 PS VR-Spiel an

Sony kündigte ein neues PlayStation VR-Spiel namens „Moos: Buch II“, um sein Sommer-State-of-Play-Event zu eröffnen. Wie der Name schon sagt, ist dieses Spiel eine Fortsetzung des Originals Moos Dies war eines der ersten bedeutenden PS VR-Spiele, die auf der Hardware verfügbar waren. Während der Veranstaltung wurde kein Veröffentlichungsdatum für das Spiel bekannt gegeben, daher ist derzeit unklar, wann das neue Spiel veröffentlicht wird.

PlayStation sagte, dass das neue State of Play-Event nicht die nächste Generation von PlayStation VR-Hardware beinhalten würde, aber das schloss das Erscheinen neuer Virtual-Reality-Spiele selbst nie aus. Es ließ dann Platz für das Spiel unten, um den Leuten einen ersten Blick auf das Spiel zu geben, das offiziell veröffentlicht wird Moos eine Serie anstelle eines eigenständigen Spiels.

Wie das erste Spiel dieser Art wird auch diese Fortsetzung vom Entwickler Polyarc erstellt. Es zeigt wieder Quill mit Spielern, die die Maus durch Gefahren und andere Hindernisse auf seiner Reise führen müssen.

Eine kurze Vorschau des Spiels wurde ebenfalls bereitgestellt, um den Spielern zu zeigen, was sich geändert hat und was in der Fortsetzung gleich geblieben ist.

„Quil ist zurück! Im Moos: Buch II, die Geschichte beginnt genau dort, wo die Dinge nach der erfolgreichen Rettung von Quills Onkel Argus aufgehört haben“, heißt es in einer Vorschau auf das neue Spiel. „Ihr Abenteuer geht weiter mit der Enthüllung, dass ein geflügelter Tyrann, der die arkanen Streitkräfte anführt, seinen Fokus auf Quill gerichtet hat und nun in der verfluchten Burg, in der ihr Onkel gefangen gehalten wurde, auf der Jagd nach ihr ist. Gesäumt von gefährlichem Terrain, herausfordernden Rätseln und Feinden, die in Feuer und Stahl versunken sind, wird Quills Reise anstrengend – voller Triumph und Herzschmerz gleichermaßen – aber neue Verbündete, alte Freunde und die Natur des Schlosses selbst können ihr dabei helfen, daran zu arbeiten rette die Welt vor einer großen Zerstörung.“

Der Rest des State of Play-Events konzentrierte sich auf Indie-Spiele und Titel von Drittanbietern. Danach folgten jede Menge Indies und ein Blick auf Dinge wie Verlorenes Urteil und Death Stranding: Director’s Cut.

Moos: Buch II wird über die PS VR-Hardware für PlayStation-Konsolen veröffentlicht, hat aber noch kein Veröffentlichungsdatum.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"