Spiele

PlayStation reagiert auf PS5-Restock-Probleme und Scalper

Eines der größten Probleme bei den immer geringeren Lagerbeständen der PlayStation 5 war, dass diejenigen, die Sonys Konsole der nächsten Generation in die Hände bekommen, oft versuchen, damit Gewinn zu machen. Dank der Verwendung von Bots und anderen Schemata, die es Wiederverkäufern ermöglichen, Horden von PS5-Einheiten zu ergattern, warten viele normale Leute, die die Konsole immer noch nicht finden können, darauf, sich selbst eine zu besorgen. Glücklicherweise scheint sich PlayStation selbst dieses Problems bewusst zu sein und sucht nach einer Lösung.

Laut PlayStation-Chef Jim Ryan haben die Leute bei Sony Beschwerden von vielen gehört, die die PS5 suchen, aber immer noch nicht finden können. Ryan sagte, dass er besonders verärgert über Wiederverkäufer und Scalper ist, die versuchen, diejenigen auszunutzen, die verzweifelt sind, die Hardware zu holen. “Das frustriert mich wirklich und verärgert mich, besonders wenn Wiederverkäufer und Bots es schaffen, ihre Lagerbestände in die Finger zu bekommen”, sagte Ryan in einem neuen Interview mit Axios.

Wie PlayStation diese Probleme möglicherweise eindämmen kann, gab Ryan keine Einzelheiten bekannt, sagte jedoch, dass das Unternehmen PS5-Konsolen in Zukunft in „die richtigen Hände“ bringen möchte. Er fuhr fort, dass PlayStation auch mit anderen verschiedenen Einzelhandelsketten zusammenarbeitet, um den besten Weg zu finden, wie Konsolen an diejenigen verkauft werden können, die sie einfach mit Gewinn umdrehen möchten.

Kurzfristig bleibt PlayStation Direct ein solcher Service, den Sony regelmäßig anbietet und der es dem Unternehmen ermöglicht, PS5-Konsolen direkt an Verbraucher zu verkaufen. Dies ist etwas, was PlayStation auch in Zukunft fortsetzen will. Wenn Sie also immer noch versuchen, eine PS5 für sich selbst zu erstellen, ist dies möglicherweise die beste Vorgehensweise, wenn wir vorankommen.

Was halten Sie jedoch davon, dass Ryan die Schwierigkeiten anerkennt, die mit dem Erwerb einer PS5 entstanden sind? Und haben Sie sich die Konsole schon selbst besorgen können? Lass es mich entweder in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich auf Twitter unter @MooreMan12.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"