Spiele

Pokemon Color-Swapped Legendary Designs werden viral


Pokemon-Fans waren lange Zeit begeistert davon, ihre eigenen Einstellungen für die Kreaturen zu erstellen, und ein Fan ist jetzt für ihre alternativen Versionen von Groudon und Kyogre viral geworden. Die beiden legendären Pokemon debütierten in den 2002er Jahren Pokemon Ruby und Saphir, wobei die Farbe jeder Kreatur mit der entsprechenden Patrone übereinstimmt. Der Reddit-Benutzer TerraRifting entschied sich jedoch, die Farben der beiden Pokémon umzudrehen, um Groudon eine tiefblaue Farbe und Kyogre ein rubinrotes zu verleihen. Die ursprünglichen Designs hatten ebenfalls schwarze Akzente, aber diese Farben wurden gegen die Originalfarben jedes Pokemons ausgetauscht, um den echten Versionen auf elegante Weise zu huldigen!

Bilder der Farbwechsel finden Sie im Reddit-Beitrag unten!

Farbgetauschte Legendäre von r / pokemongo

TerraRifting nimmt die beiden Pokémon auf, die auf Reddit explodiert sind, und verdient einiges Lob von ihren Mitplakaten! Einige wiesen darauf hin, dass diese Farbwechsel den Shiny-Varianten von Groudon und Kyogre vorzuziehen wären. Da diese schon lange in Stein gemeißelt sind, müssen die Fans nur hoffen, dass die beiden legendären Pokémon vielleicht irgendwann ihre eigenen regionalen Varianten erhalten! Angesichts der Tatsache, wie sehr The Pokemon Company dieses Konzept in den letzten zwei Generationen angenommen hat, scheint dies durchaus möglich zu sein.

Groudon und Kyogre repräsentieren zwei der legendären Pokémon, die in der Region Hoenn debütierten. Im Rubin und Saphir, Groudon und Kyogre werden von Team Magma bzw. Team Aqua verfolgt. Die beiden Teams sind besessen davon, die Legenden zu verwenden, um die Welt nach ihrem Bild neu zu gestalten. Die Farbwechsel von Groudon und Kyogre sehen zwar sehr cool aus, passen aber möglicherweise nicht perfekt zu dieser Erzählung.

Pokemon Rubin und Saphir bleibt nach all den Jahren eines der beliebtesten Spiele im Franchise. Ein großer Teil dieser Popularität ist den neuen Pokemon-Designs zu verdanken, die in dieser Generation eingeführt wurden, und Groudon und Kyogre sind keine Ausnahme. Während es einigen Fans nichts ausmacht, die Farbe für die beiden Pokemon zu tauschen, haben es die Originalversionen eindeutig geschafft, den Test der Zeit zu bestehen. Es ist unmöglich zu sagen, ob beides so beliebt wäre, wenn Game Freak mit TerraRiftings alternativen Einstellungen gegangen wäre, aber es macht Spaß zu überlegen, was gewesen sein könnte!

Sind Sie ein Fan dieser farbgetauschten Designs für Groudon und Kyogre? Möchten Sie diese Versionen lieber im Spiel sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"