Spiele

Pokemon Diamond und Pearl Remake Spekulation wächst, nachdem Twitter Account online entdeckt wurde

Ein privater Twitter-Account hat die Spekulationen verstärkt, die wir bekommen werden Pokemon Diamond und Pearl Remakes später in diesem Jahr. Fans entdeckten die “”PokemonDP15th “Twitter-Konto heute früh, nur wenige Stunden nachdem der Twitter-Account aktiviert wurde. Der Twitter-Account weckte Erinnerungen an die letztjährige “SuperMario35th” -Entdeckung, die sich als echter Nintendo-Twitter-Account herausstellte, der für verschiedene Feierlichkeiten zum 35-jährigen Jubiläum von Mario erstellt wurde. Fans wiesen auch darauf hin Pokemon Diamond und Pearl feiern später in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen, was den Namensvetter des Kontos erklärt.

Allerdings scheinen die meisten Gerüchte darauf hinzuweisen Pokemon Diamond und Pearl Da Remakes eine echte Sache sind, glauben viele Pokemon-Fans, dass dieser Twitter-Account eine Fälschung ist. Schließlich erscheint es praktisch, dass das Konto weniger als einen Tag nach seiner Erstellung entdeckt wurde und auf identische Weise wie das 35. Super Mario-Konto eingerichtet wurde. Darüber hinaus hat The Pokemon Company (das seine sozialen Medien getrennt von Nintendo betreibt) noch nie einen sekundären Twitter-Account für ein bestimmtes Pokemon-Spiel wie das beliebte erstellt Pokemon Lass uns gehen Spiele oder die älteren Pokemon Alpha Sapphire und Omega Ruby Spiele. Es scheint auch seltsam, dass ein Konto für die erstellt werden würde Pokemon Diamond und Pearl Remakes und nicht das 25-jährige Jubiläum der Pokemon-Franchise. Da The Pokemon Company anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums alle Register zieht (einschließlich einer ziemlich vollen musikalischen Zusammenarbeit mit Leuten wie Post Malone und Katy Perry), scheint es seltsam, dass sie sich nur auf die Hauptserienspiele konzentrieren und nicht auf … ..was anderes machen sie dieses Jahr.

Selbst wenn dieses spezielle Twitter-Konto (wie wir vermuten) eine Fälschung ist, gibt es einen glaubwürdigeren Beweis dafür, dass das Pokemon Diamond und Pearl Remakes kommen. Beobachter mit Adleraugen entdeckten die Domain diamantpearl.pokemon.com, die zu einer verbotenen Webseite führt, die vom Webmaster der Pokemon Company privatisiert wurde. Es gibt auch die Fülle verschiedener Insider, die beinahe bestätigt haben, dass die Spiele kommen, und genug Rauch erzeugen, um die meisten Fans glauben zu lassen, dass dahinter sicherlich ein Remake-Feuer der 4. Generation steckt.

Während wir auf die Bestätigung der nächsten Pokemon-Spiele warten, gibt es einige andere Feierlichkeiten, auf die sich die Fans freuen können. Neuer Pokemon Snap wird in etwas mehr als zwei Monaten veröffentlicht, und weitere Warenkollaborationen und -bindungen sind das ganze Jahr über geplant.

Lassen Sie uns in unserem Kommentarbereich wissen, ob Sie der Meinung sind, dass der Twitter-Account echt ist!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"