Spiele

Pokemon-Fans sagen, dass ihre Nintendo 3DS-Spiele sterben

Eine Reihe europäischer Fans berichten, dass ihre Kopien von Pokemon Omega Ruby und Alpha Sapphire auf Nintendo 3DS haben völlig aufgehört zu arbeiten. Das Problem wurde ursprünglich am zitiert ResetEra von einem Plakat namens Kazooie. Laut dem Poster hat eine Gruppe von Fans in Deutschland etwa 12 Exemplare des Spiels getestet, von denen 50% nicht mehr funktionieren. Einige europäische Plakate hatten ähnliche Probleme, während die in Nordamerika davon nicht betroffen zu sein scheinen. Einige Poster konnten Erfolg haben, indem sie die Kassette entfernten und ersetzten oder die 3DS-Firmware aktualisierten, während andere Spieler nicht so viel Glück hatten.

Es gibt eine Handvoll Theorien zu diesem Thema. Ein französischer Spielkonservator hat die Theorie aufgestellt, dass Nintendos Wechsel von MaskRom-Kassetten zu FlashRom-Kassetten der Schuldige ist. Gemäß @ Zetsuboushitta, FlashRoms dauern nur 5-15 Jahre, während MaskRoms 30-50 Jahre dauern. Pokemon Omega Ruby und Alpha Sapphire veröffentlicht im Jahr 2014, und die Aussicht, dass die Spiele so schnell scheitern könnten, ist erschreckend! Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige diese Zahlen bestritten haben.

Eine andere Theorie besagt, dass es sich bei bestimmten Kopien des Spiels und auch bei einigen anderen 3DS-Titeln um ein Lötproblem handelt. Im Thread zitierten einige Poster ähnliche Themen mit Persona Q.. Wenn das Problem ein Fehler beim Löten ist, bedeutet dies, dass es eine mögliche Lösung für diejenigen geben kann, die bereit sind, sich anzustrengen. Es wäre auch ein weniger beängstigendes Szenario, als wenn riesige Mengen von Karren versagen würden!

Für Pokemon-Fans ist die Idee, nicht nur eine gespeicherte Datei, sondern ein ganzes Spiel zu verlieren, ziemlich beängstigend! Das Franchise bedeutet Millionen von Spielern auf der ganzen Welt viel. Omega Ruby und Alpha Sapphire sind nicht mehr gedruckt und die Garantien für die Spiele sind längst abgelaufen. Nichts hält ewig, aber einer der Gründe, warum Menschen immer noch physische Spiele kaufen, ist die Tatsache, dass sie diese Titel noch lange in der Zukunft besuchen können.

Wenn die Situation wirklich häufig ist, wird Nintendo hoffentlich bald herauskommen und sie angehen. Im Moment möchten Pokemon-Fans vielleicht ihre eigenen Kopien überprüfen, um festzustellen, ob sie Probleme haben. Hoffentlich ist das Problem behebbar und eher klein.

Haben Sie Probleme mit Ihren 3DS-Spielen gehabt? Hast du Angst, deine Pokemon-Spiele zu verlieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"