Spiele

Pokemon hat während der Pandemie über 3,5 Milliarden Karten gedruckt

Der jüngste Finanzbericht der Pokemon Company enthüllte, wie viele Pokemon-Karten während der COVID-19-Pandemie gedruckt und an Einzelhändler gesendet wurden. Anfang dieser Woche veröffentlichte The Pokemon Company seinen Jahresfinanzbericht, in dem zum ersten Mal der Jahresumsatz aufgeführt ist. Darüber hinaus aktualisierte der Hüter des Pokemon-Franchise auch seine jährliche Liste der verkauften Videospiele und Waren, die enthüllte, wie viele Pokemon-Karten seit März 2020 produziert wurden Pokemon-Sammelkarte Spiel produzierte zwischen März 2020 und März 2021 rund 3,7 Milliarden Karten. Laut der Pokemon TCG-Site PokeBeach, das ist eine Rekordproduktion, seit The Pokemon Company mit der Bereitstellung dieser Statistiken begonnen hat. Darüber hinaus sind das 500 Millionen Karten mehr, als zwischen März 2019 und März 2020 hergestellt wurden.

Diese 3,7 Milliarden Kartenzahl ist noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass das Pokemon TCG seit Mitte des Jahres von Versorgungsproblemen geplagt wird. Angesichts der hohen Nachfrage nach Pokemon-Karten (und anderen Sammelkarten) hätte The Pokemon Company wahrscheinlich noch mehr Karten produziert, wenn nicht die durch die COVID-19-Pandemie verursachten Produktions- und Lieferprobleme aufgetreten wären.

Wir werden anmerken, dass diese beeindruckende Zahl vermutlich nur die Anzahl der gedruckten und in verschiedene TCG-Produkte gelegten Karten zählt, sodass die tatsächliche Anzahl der verkauften Karten von den Berichten von The Pokemon Company abweichen kann. Es ist jedoch immer noch ein guter Indikator dafür, wie beliebt das Pokemon-Sammelkartenspiel derzeit bei den Fans ist. Das könnte der Grund sein, warum Target beschlossen hat, Pokemon-Karten nur zwei Wochen nach dem Herausziehen schnell wieder in die Geschäfte zu bringen, da unangemessenes Kundenverhalten im Zusammenhang mit Scalpern, die nach Produkten suchen, um sie wieder zu verkaufen.

Die Pokemon Company hat für den Rest des Jahres große Pläne für das Pokemon TCG. Zwei weitere Erweiterungen – “Chilling Reign” und “Evolving Skies” – wurden bereits angekündigt, “Chilling Reign” soll in wenigen Wochen erscheinen. Darüber hinaus veröffentlicht das Pokemon TCG Produkte zum 25-jährigen Jubiläum, zu denen “Mini-Booster-Packs” mit nur 4 Karten gehören.

Sind Sie während der Pandemie wieder in das Pokemon-Sammelkartenspiel eingestiegen? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"