Spiele

Pokemon Home Ending-Kompatibilität mit einigen Mobilgeräten

Pokemon Home funktioniert ab Juni auf einigen Mobilgeräten nicht mehr. In einem über die App veröffentlichten News-Update hat The Pokemon Company bekannt gegeben, dass die folgenden Geräte nicht mehr kompatibel sind Pokemon Home:: Android 5, iOS 9, iOS 10, iOS 11, iPhone 5s, und iPhone 6. Die Pokemon Company ging nicht detailliert auf andere Änderungen seit dem Juni-Update ein oder warum diese spezifischen Geräte nicht mehr unterstützt werden. Wenn dies noch nicht geschehen ist, möchten Benutzer eine Verknüpfung herstellen Pokemon Home auf ihrem Nintendo-Konto, um sicherzustellen, dass vor dem Gerätewechsel keine Daten verloren gehen.

Die Nachrichten werden sich wahrscheinlich für einige Pokemon-Fans als frustrierend erweisen. Benutzer, die die App auf Nintendo Switch heruntergeladen haben, können sie problemlos auf der Konsole verwenden, auf einige Funktionen kann jedoch nicht zugegriffen werden. Insbesondere können Spieler mit der Konsolenversion nicht mit anderen Spielern handeln. Leider sind Updates wie diese ein fester Bestandteil von Handyspielen, da Entwickler weiterhin daran arbeiten, neue Funktionen hinzuzufügen. Letztes Jahr hat Niantic ein ähnliches Update für implementiert Pokemon GoDies macht es einigen Mobilgeräten unmöglich, das Spiel weiter zu verwenden.

Für diejenigen, die nicht vertraut sind Pokemon HomeMit der App können Spieler in Pokemon von jedem Hauptspiel der Serie ab übertragen Pokemon Rubin und Saphir auf. Die meisten dieser Pokémon können dann in übertragen werden Pokemon Schwert und Schild auf Nintendo Switch. Die App ermöglicht es Spielern, Pokemon zu erhalten, das sie erhalten haben Pokemon Go, auch. Für Spieler, die jedes einzelne Pokemon aus den acht Generationen erhalten möchten, ist es derzeit die einzige Option, sie alle an einem Ort zu haben. Dies könnte sich ändern, da später in diesem Jahr und bis 2022 neue Haupteinträge veröffentlicht werden. Derzeit ist jedoch noch nichts bekannt.

Hoffentlich das hier Pokemon Home Das Update wirkt sich nicht auf zu viele Spieler aus! Es ist schwer zu sagen, wie viele Benutzer der App derzeit über diese Mobilgeräte verfügen, aber es ist immer enttäuschend, wenn einige Spieler aufgrund von Upgrades den Zugriff verlieren. Diese Benutzer müssen sich keine Sorgen machen, dass sie ihr hinterlegtes Pokemon verlieren, aber der Verlust einiger Funktionen kann sich als frustrierend erweisen.

Wird sich die Änderung kompatibler Geräte auf Sie auswirken? Wie viele Pokémon hast du in der App gespeichert? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"