Connect with us

Spiele

Pokemon Legends: Arceus ist kein Open-World-Spiel

blank

Published

blank

The Pokemon Company hat eine wichtige Klarstellung zu seinem bevorstehenden Pokemon Legends: Arceus Spiel. Anfang nächsten Jahres wird The Pokemon Company veröffentlicht Pokémon-Legenden: Arceus, ein neues Pokemon-Spiel, das große Änderungen an der altbewährten Pokemon-Formel vornimmt. Aber während das Spiel von Fans ursprünglich als Spiel im „Open-World-Stil“ beschrieben wurde, stellte The Pokemon Company klar, dass das Spiel kein echtes Open-World-Spiel ist. Als Kotaku darauf hinwies, dass das Spiel offene Bereiche zu bieten schien, die von anderen Bereichen „abgesperrt“ waren, Die Pokemon Company hat eine kurze Antwort gegeben bestätigen, wie das Spiel funktionieren wird.

„In Pokémon Legends: Arceus, Jubilife Village wird als Basis für Vermessungsmissionen dienen“, sagte The Pokemon Company in einer Erklärung zu Kotaku. „Nachdem sie einen Auftrag oder eine Anfrage erhalten und sich auf ihren nächsten Ausflug vorbereitet haben, werden die Spieler vom Dorf aus aufbrechen, um eine der verschiedenen offene Gebiete der Hisui-Region. Nachdem sie die Umfragearbeit beendet haben, müssen die Spieler noch einmal zurückkehren, um sich auf ihre nächste Aufgabe vorzubereiten. Wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen über die Erkundung der Hisui-Region zu teilen.“

Grundsätzlich wird das Gameplay etwas mehr im Stil von Aufstieg der Monsterjäger, wo Spieler ein Gebiet erkunden, aber zwischen den Missionen immer noch zu einer Heimatbasis zurückkehren müssen. Diese Bereiche scheinen deutlich größer zu sein als die Routen, die traditionell in Pokemon-Spielen zu sehen sind, aber dies wird kein ähnliches Spiel sein The Legend of the Zelda: Breath of the Wild, wo Spieler nach einer kurzen Einführungsphase Zugriff auf die gesamte Karte haben.

Wir werden bemerken, dass The Pokemon Company nie in Rechnung gestellt wurde Pokemon Legends: Arceus als Open-World-Spiel, so dass diese Beschreibung ausschließlich auf die Fans (und auch Medien wie wir) fällt, die fälschlicherweise annahmen, dass das Spiel etwas war, das es nicht war. Das bedeutet nicht, dass das Spiel kein wesentlich anderes Erlebnis bietet als andere Pokemon-Spiele. Das Spiel spielt nicht nur in einer anderen Ära der Pokemon-Zeitachse (die in einem früheren feudalen Gebiet stattfindet), sondern bietet auch einen breiteren Erkundungsstil, in dem Spieler tatsächlich von Pokemon angegriffen werden können. Schlachten finden nicht auf einem separaten Bildschirmtyp statt, sondern auf der Oberweltkarte. Das Spiel wird auch neue regionale Pokémon-Varianten und neue regionale Variantenentwicklungen enthalten, die einen Trend von fortsetzen Pokemon Schwert und Schild.

Pokemon Legends: Arceus erscheint am 28.01.2022.