Connect with us

Spiele

Pokemon Smile bietet das erste Update seit über einem Jahr

blank

Published

blank

In den letzten 25 Jahren hat das Pokemon-Franchise eine Reihe einzigartiger Spin-offs angeboten, aber Pokemon Lächeln könnte nur einer seiner ungewöhnlichsten sein. Das im Juni 2020 veröffentlichte Handyspiel ermutigt jüngere Spieler, Pokemon durch Zähneputzen vor Bakterien zu retten. Seit dem Start gab es keine zusätzlichen Inhalte, aber das hat sich kürzlich geändert, als The Pokemon Company ein überraschendes Update für das Spiel veröffentlichte. Das Update fügt neue Funktionen hinzu und erweitert gleichzeitig das zum Fangen verfügbare Pokémon. Ursprünglich bot das Spiel nur Pokémon an, die in der Kanto-Region debütierten, aber das neue Update fügt vier Pokémon aus späteren Regionen hinzu: Smeargle, Dedenne, Mime Jr. und Ludicolo.

Informationen zum Update wurden online geteilt von Serebii.net. Während die vier neuen Pokémon, die dem Spiel hinzugefügt wurden, wie ungewöhnliche Entscheidungen erscheinen mögen, ist Serebii-Webmaster Joe Merrick weist darauf hin dass diese vier (neben Pikachu und Eevee) die Maskottchen der derzeit in Japan erhältlichen Monpoke-Merchandise-Linie sind. Die Ware richtet sich an kleine Kinder und bietet entzückende Lätzchen, Kleidung, Plüschtiere, Geschirr, Stühle und vieles mehr. Derzeit wird keine dieser Waren in Nordamerika angeboten, aber hoffentlich haben Pokemon-Fans mit kleinen Kindern (oder Kindern auf dem Weg) die Möglichkeit, sie zu ergattern. Leser finden weitere Informationen zur Linie genau hier.

Angesichts der Tatsache, dass Pokemon Lächeln und monpoke zielen beide auf die jüngsten Pokemon-Fans ab, diese neuen Pokemon-Ergänzungen sind sehr sinnvoll! Die verwendeten Designs für Pokemon Lächeln ähneln auch stark denen, die in der neuen Ware verwendet werden, sodass die Verbindung gut funktioniert.

Es wird interessant sein zu sehen, ob dieses Update zu mehr führt für Pokemon Lächeln, oder wenn dies nur eine einmalige Sache für das Spiel ist. Mehr als ein Jahr zwischen den Updates ist eine schrecklich lange Wartezeit, aber es gibt mehr als 700 Pokémon, die im mobilen Titel nicht berücksichtigt wurden. Das könnte Kinder noch lange mit dem Zähneputzen beschäftigen!

Hast du gespielt Pokemon Lächeln mit deinen Kindern? Freut ihr euch, dass die App ein Update bekommt? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!