Connect with us

Spiele

Pokemon startet perfektes Sumo-Team-Up

blank

Published

blank

Das Franchise von Pokemon hat sich im Laufe der Jahre als Teil vieler Partnerschaften wiedergefunden, aber vielleicht ist gerade eine seiner seltsamsten gekommen, da The Pokemon Company jetzt mit The Nihon Sumo Kyokai im Geschäft ist, um den Sumo-Sport zu unterstützen. Als Sponsor für ein bevorstehendes Turnier engagiert sich das Unternehmen, das für Pikachu, Ash Ketchum, Mewtu und die unzähligen anderen Charaktere des Franchise verantwortlich ist, für den Sumo-Sport in Japan, bei dem normalerweise zwei große Teilnehmer versuchen anzuklopfen einander außerhalb eines kleinen Rings.

Ironischerweise hat Pokemon ein Taschenmonster vom Sumo-Typ in seinen Reihen, wobei die Kreatur Hariyama als grober und stürmischer physischer Gegner für jeden Trainer eingeführt wird, der ihm zufällig in die Quere kommt. Eingeführt als Teil von Pokemons dritter Generation, zu der die Spiele von gehörten Pokemon Rubin, Pokemon Saphir und Pokemon Smaragd, das überlebensgroße Pokémon hat einige Auftritte in der Anime-Serie gemacht und kämpfte gegen Ash Ketchum, nachdem es sich von seiner niedrigeren Form Makuhita entwickelt hatte. Natürlich sind sowohl Makuhita als auch Hariyama die perfekten Vertreter für das Franchise, wenn es um das Sponsoring des Sumo-Sports geht.

Als Teil des Pokemon-Sponsorings werden während des Sumo-Sportereignisses zweihundert Banner mit Pikachu und Makuhita sowie mehreren anderen Kreaturen aus dem beliebten Anime-Franchise durch die Arena marschiert, um diese beiden sehr unterschiedlichen Welten zu vereinen:

(Foto: The Pokemon Company)

Der Präsident der Pokemon Company, Tsunekazu Ishihara, sagte Folgendes über die bevorstehende Partnerschaft, bei der das Anime-Franchise im kommenden Sumo-Turnier vorgestellt wird:

Pokémon feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen, aber im Vergleich zum Sumo, das eine lange Geschichte und Tradition hat, ist es noch der Anfang.“

Pokemon hat seine Vormachtstellung sowohl in der Anime- als auch in der Videospielwelt fortgesetzt, wobei der neueste Eintrag Sword And Shield an beiden Fronten gut vertreten ist. Obwohl Hariyama in beiden Fällen nicht zurückgekehrt ist, hat Pokemon Journeys kürzlich eine große Anzahl von Trainern und ihren Taschenmonstern zurückgebracht, so dass dies eine Situation ist, in der alles möglich ist.

Was halten Sie von diesem bizarren Crossover? In welche anderen Sportbereiche würdest du Pikachu und seine Freunde gerne eintauchen sehen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter @EVComedy, um über Comics, Anime und die Welt von Pokemon zu sprechen.

Über Kotaku