Connect with us

Spiele

Pokemon TCG kündigt Illustrationswettbewerb an, der zum ersten Mal für US-Fans offen ist

blank

Published

blank

Ein neuer Illustrationswettbewerb kommt in die Pokemon-Sammelkarte Spiel, wobei der Wettbewerb zum ersten Mal Einsendungen aus den Vereinigten Staaten berücksichtigt. Im Jahr 2019 startete Creatures Inc., der Hersteller des Pokemon-Sammelkartenspiels, seinen ersten Pokemon-Kartenspiel-Illustrations-Grand-Prix, bei dem die Teilnehmer Kunst einreichen, um sie auf eine Pokemon-Karte zu bringen. Der Illustration Grand Prix kehrt wieder zurück, aber diesmal können sowohl Einwohner Japans als auch der Vereinigten Staaten teilnehmen. Der diesjährige Wettbewerb dreht sich um das Thema, einen Moment im täglichen Leben eines Pokémon zu zeichnen. Die Teilnehmer können eines von acht Pokémon als Schwerpunkt ihres Stückes auswählen: Bisasam, Glurak, Pikachu, Arkanine, Galarischer Rapidash, Scizor, Greninja und Cramorant.

Ein Gewinner des Hauptpreises erhält 5.000 US-Dollar und sein Kunstwerk wird auf einer Pokemon-Werbekarte gezeigt. Zwei Zweitplatzierte, einer aus Japan und einer aus den USA, erhalten 3.000 US-Dollar und ihre Arbeiten werden auch auf Werbekarten vorgestellt. Zwei Zweitplatzierte erhalten Geldpreise in Höhe von 1.000 USD und 15 Preisrichterpreise werden ebenfalls mit einem Geldpreis von 500 USD ausgezeichnet.

Teilnehmer sollten sich darauf vorbereiten, sowohl ein Pokémon als auch den Hintergrund zu zeichnen. Während das Teilnahmeformular empfiehlt, nur ein Pokémon pro Illustration zu zeichnen, können Künstler mehrere Pokémon aufnehmen, solange klar ist, wer das Hauptthema des Stücks ist. Pro Person können insgesamt drei eindeutige Einträge eingereicht werden.

Der Wettbewerb ist auf erwachsene Bewerber aus den USA und Japan beschränkt. Einsendungen können zwischen dem 13. Oktober und dem 31. Januar 2022 eingereicht werden. Die Gewinner werden später im Jahr 2022 bekannt gegeben. Zu den Juroren gehören Tsunekazu Ishihara, Präsident von The Pokemon Company, Hirokazu Tanaka, Präsident von Creatures Inc., Kenji Okubo, Präsident von The Pokemon Company International, und mehrere offizielle Illustratoren für das Pokemon-Sammelkartenspiel.

Referenzgrafiken für jedes der acht Pokémon finden Sie auf der offiziellen Wettbewerbswebseite. Sie können die vollständigen Regeln und Bestimmungen auf der Website des Wettbewerbs einsehen, die hier zu finden sind.