Connect with us

Spiele

Power Rangers-Rollenspiel-Details und Cover enthüllt

blank

Published

blank

Renegade Game Studios zieht den Vorhang für sein mit Spannung erwartetes Spiel zurück Power Rangers Rollenspiel dieses Wochenende um Abtrünniger Con, obwohl wir dank eines neuen Interviews mit Senior Producer of Roleplaying Games für Renegade Studios Elisa Teague auch einige neue Details und einen Blick auf das wunderschöne Dan Mora-Cover für das kommende Regelbuch erhalten haben. Teague erzählte Forbes Alles über das neue System, das das Spiel verwendet, das Essence20-Rollenspielsystem, sowie das, was das Rollenspiel Power Rangers von Renegades anderen RPGs wie GI Joe und Transformers unterscheidet. Zum Glück wird das Spiel das atemberaubende Artwork von nutzen Power Rangers und Einmal & Zukunft Künstler Mora, und Sie können sich das Cover unten ansehen.

„The Essence20 Rollenspiel System ist ein d20-basiertes System, das für das Charakterdesign ein so genanntes Modeplatten-System verwendet“, sagte Teague, „aus drei Aspekten ziehend: Was für ein Mensch sind sie, was ist ihre Funktion als Teil des Teams und welche Erfahrungen haben sie in ihrem Leben gemacht, bevor sie ein Held wurden?“

(Foto: Renegade Game Studios)

Diese drei Aspekte sind als Ursprung, Rolle und Einfluss bekannt, und wenn Sie das Würfeln lieben, ist dieses Spiel zweifellos für Sie.

„Wenn ein Spieler Fertigkeits- und Angriffswürfe würfelt“, sagte Teague, „wird ein Spieler immer einen W20 plus den entsprechenden Würfel für die Art des Wurfs würfeln, was zu einer Gesamtsumme führt, die den Schwierigkeitsgrad des Fertigkeitstests überschreiten muss, um erfolgreich zu sein. Essence20 enthält auch eine Ladder-Mechanik, bei der ein Charakter, der sich auf eine bestimmte Fertigkeit spezialisiert hat, seinen Fertigkeitswürfel plus jeden anderen darunter liegenden Würfeltyp würfeln kann, wobei das höchste Würfelergebnis zu seinem W20-Wurf hinzugefügt wird. Ein kritischer Erfolg wird erzielt, wenn ein Fertigkeitswürfel die höchste Zahl zeigt, was eine große Chance bietet, kritische Treffer zu erzielen, mathematisch und natürlich, um diese epischen Ergebnisse auf die heroischste Art und Weise zu spielen!“

Nun, es gibt einige Dinge, die das Rollenspiel Power Rangers von anderen seiner Art unterscheiden, wobei einer der Hauptunterschiede darin besteht, dass Rangers nicht sterben.

„Power Rangers-Charaktere sterben nicht. Ihr Team kann gegen eine Bedrohung verlieren und Ihr Charakter kann aus dem Kampf genommen werden, aber es gibt keinen tödlichen Schaden an Spielercharakteren im Spiel. Wenn Ihr Team besiegt wird, drohen möglicherweise schlimme Konsequenzen, aber das bietet nur die Gelegenheit für ein weiteres Abenteuer, bei dem Sie die anstehende Aufgabe auf andere Weise angehen können“, sagte Teague.

Das erste Buch wird die Staffeln 1 bis 6 des Franchise abdecken, zu denen die drei Staffeln von Mighty Morphin, Alien Rangers, Zeo, Turbo und In Space gehören, die die Zordon-Saga abschließen.

„Das Power Rangers Roleplaying Game Core Rulebook deckt die Zeit ab, als Zordon der Mentor der Power Rangers war“, sagte Teague. „Dieses Grundregelbuch konzentriert sich auf Angel Grove und die Kommandozentrale als zentrale Aktionsbasis, mit Zordon und Alpha 5 als Kontaktstellen für Missionen und Rita Repulsa und Lord Zedd als den Hauptschurken hinter den Threats-Charakteren.“

Fans können mehr über alle kommenden Spiele von Renegade erfahren unter Renegade Con Virtual Special Edition, die am Freitag, den 27. August um 17:00 Uhr beginnt und am Samstag, den 28. August um 23:30 Uhr endet.

Freust du dich auf das neue Power Rangers Rollenspiel? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder wie immer kannst du mit mir auf Twitter @MattAguilarCB über alles rund um Power Rangers sprechen!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.