Spiele

PUBG bekommt einen Death Race-Modus

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown testet diese Woche eine neue Art von Erfahrung im PUBG Labs-Modus des Spiels. Dieser Modus, der treffend als “Rennmodus” bezeichnet wird, fordert die Spieler auf, durch Miramar zu rasen, um zu sehen, wer den Kurs zuerst beenden kann. In Wahrheit PUBG Mode können die Spieler ihre ausgerüsteten Waffen verwenden, um auf andere Konkurrenten zu schießen und ihre Chancen zu verbessern, die Ziellinie als erster zu überqueren, um dem Spiel eine Mario Kart-ähnliche Wendung zu geben.

Das PUBG Der Modus wurde erstmals gegen Ende Mai enthüllt, als Krafton den Spielern den Rennmodus vorstellte, aber der Test, in dem Spieler ihn ausprobieren können, begann erst vor kurzem. Der Rennmodus ist von jetzt an bis zum 7. Juni live in PUBG Labs auf dem PC mit einem weiteren Test, bei dem Squads gegen Solos ausgetauscht werden, bis zum 14. Juni. Konsolenspieler müssen bis zum 10. Juni warten, bis sie spielen können.

Der Rennmodus findet nur auf Miramar und in der Third-Person-Perspektive statt. Die Spieler können aus verschiedenen Fahrzeugen mit einzigartigen Regeln wählen, die bestimmen, wie die Rennen ablaufen.

Die vollständigen Notizen für den Rennmodus-Test können unten eingesehen werden, um den Ablauf der Rennen besser zu erklären, aber es sind ziemlich einfache Erfahrungen.

Rennvorbereitung

  • Wählen Sie Ihr Fahrzeug beim Rennstart aus.
    • Verfügbare Fahrzeuge: Motorrad, Buggy, Coupe RB, Dirt Bike, Mirado.
    • Jedes Fahrzeug ist mit einem Satz verschiedener Waffen ausgestattet.
    • Verwenden Sie die F8-Taste (Konsole: D-Pad nach unten), um die Fahrzeugauswahl-Benutzeroberfläche umzuschalten und Fahrzeuge zu wechseln.
      • Beim Respawnen wird Ihr ausgewähltes Fahrzeug gespawnt.

Rennstart

  • Die Spieler werden in ihrem Fahrzeug gespawnt, wenn der Renn-Countdown beginnt.
  • Sie können andere Spieler nicht bewegen oder angreifen, bis das Rennen beginnt.
  • Sobald das Match beginnt, zerstöre alles, was dir im Weg steht!
    • Zu Beginn des Spiels sind die Spieler für 10 Sekunden und 5 Sekunden nach jedem Respawn unbesiegbar, um die Frustration zu verhindern, dass sie getötet werden.

Rennstrecken

  • Der Rennmodus findet auf einer der beiden gezeigten Strecken statt [here].
  • Beide Strecken sind Einbahnstraßen mit einer statischen Start- und Ziellinie.

Kontrollpunkte

  • Checkpoints dienen als Respawn-Punkte und Sie müssen sie durchfahren, um im Rennen voranzukommen.
  • Wenn Sie zu lange von der Strecke abkommen, wird ein Out-of-Bound-Timer aktiviert, und wenn der Countdown Null erreicht, werden Sie in der Nähe des letzten Checkpoints, den Sie passiert haben, wiederbelebt.

Boost-Kisten

  • Fahren Sie durch rote Kisten, um Boosts zu sammeln.
    • Boost-Kisten respawnen kurze Zeit nach dem Einsammeln.
  • Boosts können mit der Umschalttaste aktiviert werden.
    • Die Verwendung eines Boosts bringt Sie zu FULL-SPEED. Schicken Sie es!
    • Wenn Sie getötet werden, respawnen Sie mit Ihrer Boost-Anzeige auf max.
  • Motorräder und Dirt Bikes können keine Boosts verwenden.
    • Dies ist aus Gründen der Balance des Gameplays.

Munitionskisten

  • Fahren Sie durch blaue Kisten, um Munition zu sammeln.
  • Kisten bieten eine kleine Menge Munition für deine ausgerüstete Waffe.
  • Munitionskisten respawnen kurze Zeit nach dem Einsammeln.

Rennabschluss

  • Der erste Spieler, der die Ziellinie überquert, schnappt sich die karierte Flagge und gewinnt das Rennen für seine Mannschaft!
  • 60 Sekunden nachdem der Sieger die Ziellinie überquert hat, endet das Spiel.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"