Spiele

Resident Evil: Infinite Darkness enthüllt neue Schlüsselkunst- und Cast-Ergänzungen

RESIDENT EVIL: Unendliche Dunkelheit hat neue Schlüsselkunst- und Besetzungsergänzungen für die ursprüngliche CG-Anime-Serie enthüllt, die zu Netflix kommt! Das Resident Evil Franchise hat ziemlich viel in den Arbeiten außerhalb der Hauptversionen von Videospielen, und man holt ab, wo Resident Evil: Vendetta Das Team und die Studios, die hinter diesem Film stehen, kehren für eine brandneue CG-Serie zurück. Wiedervereinigung der Fans mit Leon S. Kennedy und Claire Redfield aus dem Original Resident Evil Videospiele, diese CG-Serie wird eine Premiere für das Franchise insgesamt sein.

Netflix vor kurzem Bestätigt RESIDENT EVIL: Unendliche Dunkelheit geht später in diesem Sommer auf unseren WegMit der Bestätigung des Veröffentlichungsdatums am 8. Juli (und einem vollständigen Trailer, den Sie hier einsehen können) haben sie auch die Stimmen für die neue Serie veröffentlicht. Zusammen mit der Besetzung hat Netflix auch ein cooles Stück Schlüsselkunst für die ursprüngliche CG-Anime-Serie enthüllt. Sie können es unten überprüfen:

Netflix bricht die Besetzung von RESIDENT EVIL: Unendliche Dunkelheit so wie:

  • Nick Apostolides als Leon S. Kennedy
  • Stephanie Panisello als Claire Redfield
  • Ray Chase als Jason
  • Jona Xiao als Shen May
  • Billy Kametz als Patrick
  • Joe J. Thomas als Graham
  • Doug Stone als Wilson
  • Brad Venable als Ryan

Unter der Regie von Eiichiro Hasumi für TMS Entertainment und Quebico für eine weltweite Veröffentlichung am 8. Juli beschreibt Netflix offiziell RESIDENT EVIL: Unendliche Dunkelheit “Im Jahr 2006 gab es Spuren von unzulässigem Zugriff auf geheime Akten des Präsidenten im Netzwerk des Weißen Hauses. Der amerikanische Bundesagent Leon S. Kennedy gehört zu der Gruppe, die ins Weiße Haus eingeladen wurde, um diesen Vorfall zu untersuchen, aber als plötzlich das Licht aufleuchtete Leon und das SWAT-Team sind gezwungen, eine Horde mysteriöser Zombies zu besiegen. Währenddessen trifft TerraSave-Mitarbeiterin Claire Redfield auf ein mysteriöses Bild, das von einem Jugendlichen in einem von ihr besuchten Land gezeichnet wurde, während sie Flüchtlinge unterstützt.

Von dieser Zeichnung heimgesucht, die anscheinend Opfer einer Virusinfektion ist, beginnt Claire ihre eigenen Ermittlungen. Am nächsten Morgen besucht Claire das Weiße Haus, um den Bau einer Sozialeinrichtung zu beantragen. Dort hat sie eine zufällige Wiedervereinigung mit Leon und nutzt die Gelegenheit, um ihm die Zeichnung des Jungen zu zeigen. Leon scheint eine Verbindung zwischen dem Zombie-Ausbruch im Weißen Haus und der seltsamen Zeichnung zu erkennen, aber er sagt Claire, dass es keine Beziehung gibt und geht. Mit der Zeit führen diese beiden Zombie-Ausbrüche in fernen Ländern zu Ereignissen, die die Nation bis ins Mark erschüttern. “

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"