Spiele

Resident Evil-Produzent verlässt Capcom für Bungie

Peter Fabiano hat seinen Abschied von Capcom nach 13 Jahren im Unternehmen bekannt gegeben, nachdem er eine neue Position bei Bungie übernommen hatte. Fabiano hatte mehrere Rollen bei Capcom, darunter als Produzent bei Resident Evil 7, das Resident Evil 3 Remake, und Resident Evil Village. Fans könnten ihn auch als Modell für Peter Walken in erkennen recognize Resident Evil 7; Fabiano spielte die Figur sogar in einigen Werbematerialien. Er wird nun die Funktion des Produktionsabteilungsleiters bei Bungie übernehmen. Fabiano kündigte seinen Abgang auf Twitter an und nahm sich die Zeit, Capcom für die Erfahrung und all die Unterstützung zu danken, die er erhalten hat.

Fabianos Ankündigung ist in den unten eingebetteten Tweets zu finden.

Während Fabiano für einige Spieler vielleicht kein bekannter Name ist, ist es klar, dass er im Laufe der Jahre einen sehr großen Einfluss auf das Resident Evil-Franchise sowie auf eine Reihe anderer Capcom-Spiele hatte. Während Fabianos Zeit bei Capcom erlebte das Resident Evil-Franchise eine kleine Renaissance. Infolgedessen teilten einige Fans in den sozialen Medien die Besorgnis, dass die Serie nach seinem Abgang Schwierigkeiten haben könnte. Fabiano auf diese Bedenken geantwortet indem er seine Unterstützung für den Rest des Teams zum Ausdruck brachte.

“Es dreht sich alles um die Mannschaft, und sie sind großartig. Ich mache das Spiel nicht, sie tun es. Ich bin gespannt, was sie als nächstes herausbringen”, sagte Fabiano.

Resident Evil Village erst vor ein paar Wochen veröffentlicht, daher ist es noch etwas früh, um zu sagen, wie es weitergehen könnte. Fabiano hat Recht, dass niemand für ein Spiel oder eine Franchise verantwortlich ist, und Resident Evil bedeutet Capcom eindeutig viel. Während sich Fabiano als großer Gewinn für Bungie erweisen sollte, können sich die Fans sicher sein, dass Resident Evil in guten Händen bleibt.

Sind Sie enttäuscht, dass Fabiano Capcom verlässt? Warst du ein Fan der letzten Resident Evil-Spiele? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um über alles rund ums Gaming zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"