Spiele

Resident Evil Village nähert sich 5 Millionen Umsatz

Obwohl es erst seit etwas mehr als zwei Monaten erhältlich ist, bietet Capcomcom Resident Evil Village nähert sich bereits der Marke von 5 Millionen verkauften Einheiten. Capcom selbst hat diese Details in der vergangenen Woche enthüllt und diejenigen, die das Spiel noch nicht ausprobiert haben, ermutigt, endlich den Sprung zu wagen.

Neuigkeiten zu diesem neuesten Verkaufsmeilenstein für Resident Evil Village wurde von Capcom über den offiziellen japanischen Twitter-Account angekündigt, der mit der Survival-Horror-Marke in Verbindung gebracht wird. Konkret ist die weltweite Verkaufssumme für Dorf hat 4,5 Millionen überschritten, was bedeutet, dass die 5-Millionen-Grenze in Sichtweite ist. Zuvor hatte Capcom bekannt gegeben, dass sich das Spiel in der ersten Woche der Verfügbarkeit über 3 Millionen Mal verkauft hatte.

Capcom hat bereits bestätigt, dass die Arbeit noch nicht abgeschlossen ist Resident Evil Village Jetzt. Pünktlich zur E3 2021 im letzten Monat gab der Publisher bekannt, dass er irgendwann in der Zukunft DLC für den Titel veröffentlichen wird. Die Entwicklung dieses Add-On-Inhalts soll jedoch erst vor kurzem begonnen haben, was bedeutet, dass wir ihn wahrscheinlich nicht länger veröffentlichen werden. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass wenn du Hunger auf mehr hast Resident Evil Village Inhalt, es wird nicht allzu weit weg sein.

In der Zwischenzeit bleibt das Basisspiel derzeit verfügbar und kann auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC gespielt werden. Umgekehrt, wenn Sie sehen möchten, ob Resident Evil Village könnte ein Spiel sein, das Sie interessieren könnte, unseren Test können Sie gleich hier lesen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"