Spiele

Rust überrascht Spieler mit neuer Gameplay-Funktion

Rost hat die Spieler mit einer neuen Gameplay-Funktion überrascht, die noch nicht hinzugefügt wurde, aber bald live sein wird. Drüben auf Twitter gab Alistair McFarlane, ein Produzent des Spiels, bekannt, dass Work Carts jetzt in Staging verfügbar sind und am 4. März zusammen mit dem monatlichen Inhalts-Patch des Spiels vollständig im Spiel veröffentlicht werden. Und laut McFarlane schaffen sie ein Schienennetz, das mit den meisten Denkmälern im Spiel verbunden ist.

Im Moment sind viele der feineren Details der Funktion rar, aber McFarlane hat Screenshots und Videos davon in Aktion über die folgenden Tweets veröffentlicht. Obwohl abzuwarten bleibt, wie sehr sich dieser Zusatz auf das Spiel auswirkt und es verbessert, feiern die Fans dies in den Antworten auf beide Tweets.

Für den Rest des Updates vom 4. März warten wir noch auf weitere Details darüber, was verpackt werden soll. Wir wissen, dass es Arbeitswagen hinzufügen wird, aber wir wissen nicht viel darüber.

Da weitere offizielle Informationen zu Arbeitswagen und zum Update vom 4. März bereitgestellt werden, werden wir die Geschichte natürlich entsprechend aktualisieren.

Rost ist nur über den PC und den PC verfügbar. Das Spiel wird auch auf Xbox One und PS4 portiert, aber im Moment gibt es kein Wort darüber, wann diese Versionen veröffentlicht werden.

Für mehr Berichterstattung über Rust und alles, was mit Spielen zu tun hat – einschließlich der neuesten Nachrichten, Gerüchte, Lecks, Angebote, Anleitungen, Bewertungen, Interviews und Vorschauen – klicken Sie hier oder sehen Sie sich die entsprechenden Links unten an:

Wie immer kannst du gerne ein oder zwei Kommentare hinterlassen und uns deine Meinung mitteilen oder mich auf Twitter kontaktieren @ Tyler_Fischer_ und lass es mich dort wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"