Spiele

Schicksal 2 enthüllt die Rückkehr der Wächter-Spiele

Schicksal 2 ist endlich bereit, ein Großereignis zurückzubringen, das bei den Fans sehr beliebt ist. Heute von Bungie enthüllt, das Guardian Games-Event, bei dem jede der drei Klassen aus dem Rennen geht Schicksal 2 im Wettbewerb miteinander wird in der nächsten Woche wieder in Betrieb genommen. Dieses Mal beginnen die Guardian Games am 20. April und dauern bis zum 9. Mai 2021.

Wenn Sie sich fragen, was genau die Guardian Games sind, ist es ein Ereignis, bei dem jede Klasse versucht, Kopfgelder zu vervollständigen und Belohnungen von bestimmten Charakteren zu erhalten Schicksal 2. Im Verlauf der Veranstaltung werden von jeder Klasse Punkte gesammelt, indem diese Aufgaben bis zu ihrem Abschluss erledigt werden. Wenn die Guardian Games dann am 9. Mai zu Ende gehen, wird die Gewinnerklasse bekannt gegeben und mit ihr werden bestimmte Belohnungen verbunden. Das letzte Mal, als Bungie die Guardian Games abhielt, war die Siegerklasse die des Titan, was bedeutet, dass Hunter- und Warlock-Spieler im Jahr 2021 sicherlich Rache üben wollen.

Einige der spezifischen Belohnungen, die Bungie vergeben wird Schicksal 2 Spieler bei den Guardian Games dieses Mal gehören eine Handvoll exotischer Gegenstände zu den bemerkenswertesten Einschlüssen. Das Heir Apparent Exotic Machine Gun ist die Hauptwaffe, die ausgegeben wird, während ein exotischer Spatz, der zum Maschinengewehr passt, auch an die Gewinner verschenkt wird. Ein einsamer Gegenstand der legendären Klasse, zwei neue Embleme und zwei Shader werden ebenfalls zu gewinnen sein.

Bungie veranstaltet die Guardian Games normalerweise nur einmal im Jahr. Wenn Sie also mitmachen möchten, sollten Sie sich etwas Zeit zum Spielen nehmen Schicksal 2 in den kommenden Wochen. Die Veranstaltung wird nächsten Dienstag live gehen und auf allen Plattformen verfügbar sein, einschließlich PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, Google Stadia und PC.

Wirst du an den Guardian Games in teilnehmen? Schicksal 2 dieses Jahr? Lassen Sie mich Ihre Antwort entweder in den Kommentaren wissen oder schlagen Sie mich auf Twitter unter @ MooreMan12.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"