Connect with us

Spiele

Sony feiert Miles Morales mit Spiele- und Filmerstellern

blank

Published

blank

Miles Morales gibt es jetzt seit einem Jahrzehnt, und zur Feier des 10-jährigen Jubiläums der Figur hat Sony ein Trio neuer Videos mit Interviews mit mehreren Schöpfern veröffentlicht, die für die aktuelle Ausrichtung der Figur verantwortlich sind. Diese Schöpfer waren an den Comics, den Filmen und Marvels Spider-Man: Miles Morales. Die Videos zeigen Phil Lord und Christopher Miller, die Autoren/Produzenten von Spider-Man: In den Spider-Vers, und der Regisseur des Films, Peter Ramsey. Brian Horton und James Hamm sind Creative Director bzw. Senior Animator für Marvels Spider-Man: Miles Morales. Schließlich ist Saladin Ahmed der aktuelle Autor der Marvels Spider-Man: Miles Morales Comics.

Das erste dieser Videos ist unten eingebettet zu finden, und der Rest kann unter angeschaut werden dieser Link.

Es ist interessant zu sehen, wie diese Schöpfer über die Wirkung von Miles Morales sprechen! Während die Figur im Großen und Ganzen erst seit relativ kurzer Zeit existiert, ist Miles zweifellos zu einer der wichtigsten Figuren im Spider-Man-Mythos und im Marvel-Universum im Allgemeinen geworden. Im obigen Video erwähnt Phil Lord, wie sich Miles „zeitgenössisch“ anfühlt, während er gleichzeitig das Herz dessen behält, was Stan Lee und Steve Ditko erstmals mit Spider-Man geschaffen haben.

Interessanterweise waren sich sowohl das Spiel- als auch das Filmteam einig, dass sie daran arbeiteten, den kulturellen Hintergrund der Figur durch die Verwendung von Essen zu vermitteln. In Marvels Spider-Man: Miles Morales, ist das puertorikanische Erbe des Charakters zu sehen, insbesondere in der Szene, in der er mit seiner Mutter Ganke und Phin zu Abend isst. Laut Ham wurde viel über die spezifischen Gerichte geforscht, die gegessen werden sollten. Ramsey stimmte zu und sagte, dass dies etwas war, das sie gemacht haben In den Spinnenvers, insbesondere die Szene, in der Miles zu Beginn des Films Rios Abendessen probiert.

All diese Talente zusammen zu haben, um über Miles zu diskutieren, ist ein wahrer Genuss und ein Muss für Fans des Charakters! Bei so vielen fürsorglichen Schöpfern, die an Miles arbeiten, scheint die Zukunft für Spider-Man rosig zu sein.

Bist du ein Fan von Marvels und Sonys Regie für Miles Morales? Was hältst du von dieser Creator-on-Creator-Reihe? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile es direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!