Spiele

Sony wird wegen eines großen Problems mit dem PS5 DualSense-Controller untersucht

Sony Interactive Entertainment wird wegen des größten Problems des PS5 DualSense-Controllers untersucht. Insbesondere hat Chimicles Schwartz Kriner & Donaldson-Smith LLP angekündigt Es wird eine mögliche Sammelklage untersucht, nachdem berichtet wurde, dass auf dem PS5 DualSense-Controller eine Stick-Drift auftritt, die wiederum zu einem vorzeitigen Ausfall führt. Derzeit wurde keine Klage eingereicht, aber die Anwaltskanzlei für Sammelklagen nimmt Verbraucherberichte über das Problem entgegen.

“CSK & D untersucht eine mögliche Sammelklage auf der Grundlage von Berichten, dass bei Sony PS5 DualSense-Controllern für die PlayStation 5-Konsole Driftprobleme auftreten und / oder vorzeitig ausfallen können”, heißt es in der Ankündigung. “Insbesondere wird berichtet, dass der Joystick auf bestimmten PS5 DualSense-Controllern automatisch Bewegungen registriert, wenn der Joystick nicht gesteuert wird und das Gameplay beeinträchtigt.”

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Sony Interactive Entertainment zumindest öffentlich nicht auf die Untersuchung reagiert. Und vorerst bleibt abzuwarten, was aus dieser Untersuchung werden wird. Das heißt, es ist nicht das einzige Unternehmen, das wegen Controller-Problemen unter Beschuss steht. Nintendo wurde aufgrund des gleichen Problems mit seinen Joy-Con-Controllern von mehreren Sammelklagen betroffen.

Bereits im November tauchten Berichte über Stick Drift im PS5-Controller auf. Seitdem sind immer mehr Berichte aufgetaucht, so dass eine Untersuchung nur eine Frage der Zeit ist. Und hier ist es.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Stick Drift ist, wenn ein analoger Stick einen Eingang liefert, den er nicht soll. Am häufigsten manifestiert sich dies darin, dass sich der Stick ohne tatsächliche mechanische Eingabe “bewegt”. Wie bereits erwähnt, hatte der Nintendo Switch ein großes Problem mit der Stick-Drift, ebenso wie die PS4 und Xbox One. Mit anderen Worten, nichts davon ist neu, aber das Problem fällt immer mehr Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt auf.

Während sich diese Situation entwickelt, werden wir natürlich zusätzliche Updates mit allen wichtigen Details bereitstellen. In der Zwischenzeit klicken Sie hier oder sehen Sie sich die entsprechenden Links an, um mehr über alles zu erfahren, was mit PlayStation zu tun hat – einschließlich der neuesten Informationen für PS4 und PS5:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"