Spiele

Stardew Valley v.1.5 – Ginger Island Fossil Guide


Auf Ginger Island, dem neuen Gebiet von, gibt es viel zu tun Stardew Valley freigeschaltet mit dem kürzlich veröffentlichten Version 1.5-Update des Spiels. Eine der neuen Aktivitäten besteht darin, dem Archäologen Professor Snail dabei zu helfen, Fossilien von Kreaturen zu finden, die vor langer Zeit auf Ginger Island lebten. Professor Snail zu helfen ist eine äußerst nützliche Aufgabe, da er den Spieler mit Golden Walnuts belohnt, der Währung, mit der neue Gebiete auf Ginger Island freigeschaltet werden. Er gibt dir auch die Möglichkeit, Straußeninkubatoren herzustellen, mit denen Straußeneier auf deiner Farm geschlüpft werden können.

In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie Professor Snail retten und seine Aufgabe zum Sammeln von Fossilien freischalten können, sowie die Standorte aller vier Fossilienarten und die Antworten auf die Fragen der Professor’s Island Survey.

Professor Snail beginnt gefangen in dieser Höhle.

Wie man Professor Snail rettet

Als Sie zum ersten Mal auf Ginger Island ankommen, ist Professor Snail in einer Höhle gefangen. Um ihn zu retten, müssen Sie zuerst Zugang zu dem Bereich erhalten, in dem er gefangen ist. Suchen Sie nach einem Papagei, der neben einer kaputten Brücke im nördlichen Bereich der Insel sitzt. Der Vogel wird 10 goldene Walnüsse bitten, die Brücke zu reparieren. Sie können goldene Walnüsse finden, indem Sie angeln, Artefaktflecken ausgraben, Monster im Vulkan-Dungeon bekämpfen, goldene Kokosnüsse aufbrechen und andere Quests auf Ginger Island abschließen.

Sobald Sie die Brücke repariert haben, können Sie jetzt auf die Grabungsstätte zugreifen, ein Gebiet voller Steine, die Knochen und andere Fossilien enthalten. Der Eingang zur Höhle mit Professor Snail wird durch Trümmer blockiert. Verwenden Sie eine Kirschbombe, Bombe oder Megabombe, um die Trümmer zu beseitigen und den Professor zu befreien. Explosive Munition aus einer Schleuder wird geschossen nicht Arbeit.

Nachdem Professor Snail frei ist, befindet er sich in seinem Zelt, dem Island Field Office, westlich der Dig Site.

Ginger Island Fossil Collection
Besuchen Sie Professor Snail, um zu sehen, welche Fossilien noch fertiggestellt werden müssen

Wie man Fossilien auf Ginger Island findet

Professor Snail untersucht vier Arten von Kreaturen: das große Tier, die Schlange, die Fledermaus und den Frosch. Die Fossilien des Großtiers und der Schlange bestehen jeweils aus mehreren Teilen. Jedes Mal, wenn Sie ein Fossil fertigstellen, wird er Sie mit goldenen Walnüssen belohnen. Die vier Fossilien können in verschiedenen Gebieten von Ginger Island gefunden werden. Professor Snail gibt auch einen Hinweis pro Tag, wie man die Fossilien findet.

Ginger Island Dig Site
Auf der Ausgrabungsstätte befinden sich mehrere Stücke des Großtierfossils.

Das große Tierfossil

Das Großtierfossil besteht aus sechs Teilen. Sie benötigen einen versteinerten Schädel, eine versteinerte Wirbelsäule, versteinerte Rippen, einen versteinerten Schwanz und zwei Versteinerte Beine. Ihre Standorte sind:

  • Versteinerter Schädel – Goldene Kokosnüsse aufbrechen. Goldene Kokosnüsse haben eine zufällige Chance zu fallen, wenn sie Kokosnüsse von Palmen rund um Ginger Island ernten. In der Ginger Island Trading Hut können Sie auch zehn reguläre Kokosnüsse gegen eine goldene Kokosnuss eintauschen. Clint, der Schmied, kann goldene Kokosnüsse für Sie aufbrechen.
  • Versteinerte Wirbelsäule – Ausgraben von Artefaktflecken am südlichen Strand von Ginger Island – dem Bereich, in dem Sie bei Ihrer Ankunft auf der Insel vom Boot aussteigen. Artefaktflecken sehen aus wie drei Wurzeln oder “Würmer”, die aus dem Boden herausragen, und können mit dem Hacke-Werkzeug ausgegraben werden.
  • Versteinerte Rippen – Ausgraben von Artefakt-Spots nur im Bereich Dig Site.
  • Versteinerter Schwanz – Schwenken im Fluss durch Ginger Island. Schalte die Kupferpfanne und die Möglichkeit zum Schwenken frei, indem du das Aquarium-Bundle im Stardew Valley Community Center abschließt. Panning Spots werden durch funkelnde Flecken im Fluss identifiziert.
  • Versteinertes Bein – Aufbrechen von Steinen mit dem Pickaxe-Werkzeug in der Dig Site. Während alle Steine ​​eine geringe Wahrscheinlichkeit haben, versteinerte Beine zu enthalten, haben Steine, die sowohl ein Knochenmuster als auch ein spiralförmiges Design aufweisen, eine etwas höhere Wahrscheinlichkeit, sie fallen zu lassen. Während Sie diese Felsen aufbrechen, finden Sie auch eine Reihe von Knochenfragmenten. Speichern Sie diese, da Gunther, der Kurator des Stardew Valley Museum, schließlich 100 davon über das Special Orders Board von Ihnen anfordert.

Sobald Sie alle sechs Stücke des Großtierfossils gespendet haben, wird Professor Snail Sie mit sechs goldenen Walnüssen belohnen.

Ingwer-Insel-Kokosnuss
Auf diesen Palmen wachsen Kokosnüsse

Das Schlangenfossil

Das Schlangenfossil besteht aus drei Teilen. Du brauchst einen Schlangenschädel und zwei Schlangenwirbel. Die Snake Fossil-Stücke befinden sich in der westlichen Hälfte von Ginger Island, für deren Freischaltung zehn goldene Walnüsse erforderlich sind. Ihre Standorte sind:

  • Schlangenschädel – Angeln im Meer, Fluss oder Teich auf der Westseite von Ginger Island. Spezielle Angelplätze, die durch Blasen im Wasser angezeigt werden, haben eine etwas höhere Wahrscheinlichkeit, Schlangenschädel zu enthalten.
  • Schlangenwirbel – Ausgraben von Artefaktflecken auf der Westseite von Ginger Island.

Sobald Sie alle drei Stücke des Schlangenfossils gespendet haben, wird Professor Snail Sie mit drei goldenen Walnüssen belohnen.

Ingwer-Insel-Unkraut
Eines dieser Unkräuter versteckt möglicherweise nur eine mumifizierte Schlange.

Das Froschfossil

Das Froschfossil besteht aus einem einzigen Stück, dem mumifizierten Frosch. Sie können es mit dem Sensenwerkzeug (oder Ihrer Schwert- oder Dolchwaffe) finden, um Unkraut im Regenwald auf der Ostseite von Ginger Island (südlich der Hütte, in der der NPC Leo lebt) zu schneiden. Sobald Sie den mumifizierten Frosch gespendet haben, wird Professor Snail Sie mit einer goldenen Walnuss belohnen.

Ingwer Insel Vulkan
Brechen Sie diese Vulkangesteine ​​auf, um eine mumifizierte Fledermaus zu finden

Das Fledermausfossil

Das Fledermausfossil besteht aus einem einzigen Stück, der mumifizierten Fledermaus. Mit dem Pickaxe-Werkzeug können Steine ​​im Volcano Dungeon im Norden von Ginger Island aufgebrochen werden. Während die mumifizierte Fledermaus auf jede Etage des Dungeons fallen kann, hat sie eine etwas höhere Wahrscheinlichkeit, auf höhere Etagen zu fallen. Sobald Sie die mumifizierte Fledermaus gespendet haben, wird Professor Snail Sie mit einer goldenen Walnuss belohnen.

Sobald Sie alle Stücke aller vier Fossilien gespendet haben, wird Professor Snail Sie mit dem Rezept für die Herstellung eines Strausseninkubators belohnen. Mit dem Straußeninkubator können Straußeneier in Strauße geschlüpft werden, die in Coops auf Ihrer Farm aufgezogen werden können. Straußeneier fallen nicht nur aus ausgewachsenen Straussen, sondern werden auch zufällig in Truhen im Volcano Dungeon gefunden.

Ginger Island Professor Schneckenzelt
Interagiere mit dem Pflanzenplakat im hinteren Teil des Zeltes, um die Fragen der Ginger Island Survey zu beantworten

So lösen Sie die Ginger Island-Umfrage von Professor Snail

Neben der Aufgabe des Fossiliensammelns bietet Professor Snail auch eine Inselvermessung an. Die Inselvermessung besteht aus zwei Fragen, die der Spieler beantworten muss, beide in Bezug auf Ginger Island. Jede richtige Antwort belohnt den Spieler mit einer goldenen Walnuss. Wenn Sie falsch antworten, müssen Sie bis zum nächsten Tag warten, um eine weitere Antwort einzureichen.

Die erste Frage ist Wie viele lila Blüten gibt es auf Ginger Island? Die richtige Antwort ist 22 lila Blüten.

Die zweite Frage ist Wie viele lila Seesterne gibt es auf Ginger Island? Die richtige Antwort ist 18 lila Seesterne.

Bisher sind dies die einzigen Fragen, die Professor Snail in seiner Inselumfrage stellen wird. Es ist möglich, dass in zukünftigen Updates weitere Fragen zur Inselvermessung hinzugefügt werden.

Professor Snail zu helfen ist nur eine der vielen Aufgaben, die Spieler bei der Erkundung von Ginger Island erledigen können Stardew Valley Version 1.5. Schauen Sie sich die anderen Anleitungen von TechRaptor an, um zu erfahren, was Sie in diesem wunderschönen neuen tropischen Paradies noch alles tun können!

Stardew Valley Version 1.5 ist derzeit auf dem PC verfügbar. Das Update soll derzeit für die Konsolenversionen des Spiels im Laufe des Jahres 2021 veröffentlicht werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"