Spiele

Steam macht das Multiplayer-Spiel 2020 für alle kostenlos

Jeder Steam-Benutzer kann jetzt ein 2020-Multiplayer-Spiel kostenlos und ohne Bedingungen herunterladen. Das einzige, was Sie wissen müssen, ist, dass dies ein zeitlich begrenztes Angebot ist, das am 21. Juni ausläuft. Wenn Sie das Spiel vor dem 21. Juni herunterladen, können Sie es für immer behalten, da es eine dauerhafte Ergänzung zu Ihrer Bibliothek ist. Es muss jedoch innerhalb dieses Fensters heruntergeladen werden, da es nach dem 21. Juni wieder zu seinem normalen Preis von 20 USD zurückkehrt.

Was das Spiel betrifft, es heißt Museum für andere Realitäten, und es ist “eine immersive Multiplayer-Kunstausstellung in VR”, oder zumindest stellt der Entwickler MOR Museum Inc. das Spiel so vor. Das am 26. Februar 2020 veröffentlichte Spiel verfügt über eine “Sehr positive” Steam-Nutzerbewertung, wobei 93 Prozent von 145 Rezensenten das Spiel positiv bewerten.

„Das Museum of Other Realities (MOR) ist eine immersive Multiplayer-Kunstausstellung in VR“, heißt es in einem offiziellen Pitch des Spiels. “Betreten Sie ein Gemälde, umgeben Sie sich mit fantastischen Klängen, erleben Sie mit Ihren Freunden, wie sich Kunst entwickelt und Gestalt annimmt. Das Museum enthält eine wachsende Sammlung interaktiver Kunst und Experimente, die Künstler unterstützen, die herausfordern und neu definieren, was mit Virtual-Reality-Kunst möglich ist .”

Wie bereits erwähnt, ist dies ein VR-Spiel. Genauer gesagt ein VR-Spiel, das eines der folgenden Headsets erfordert: Oculus Rift, HTC Vive, Valve Index oder Windows Mixed Reality. Als VR-Spiel kann es im Sitzen, Stehen oder im Raummaßstab gespielt werden und unterstützt verfolgte Bewegungssteuerungen.

Für weitere Berichterstattung über alle PC-Spiele, Steam und alles rund um Gaming – einschließlich aller neuesten Nachrichten, Gerüchte, Lecks und Angebote – klicken Sie hier oder sehen Sie sich die relevanten und aktuellen Links unten an:

Wie immer, hinterlasst gerne ein oder zwei Kommentare und teilt uns eure Meinung mit oder ruft mich alternativ auf Twitter an @Tyler_Fischer_ und lass es mich dort wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"