Spiele

Streets of Rage 4 enthüllt den kommenden DLC und enthält neue spielbare Charaktere

Straßen der Wut 4 wird in Zukunft eine Menge neuer Inhalte erhalten, die vor allem durch drei neue spielbare Charaktere im ersten DLC-Teil des Spiels mit dem Titel “Mr. X Nightmare” unterstützt werden. Obwohl die Veröffentlichung erst später im Jahr 2021 geplant ist, sollte sich herausstellen, dass es für diejenigen, die mehr aus einem der beliebtesten Retro-Spiele des letzten Jahres suchen, eine wesentlich bessere Wiederspielbarkeit bietet.

Detailliert vom Entwickler Dotemu heute, Straßen der Wut 4 wird eine Litanei neuer Add-Ons erhalten, die einen neuen Spielmodus, neue Waffen und Angriffe, brandneue Musik und die oben genannten neuen Kämpfer enthalten, die spielbar sein werden. Einer dieser drei neuen Charaktere wird der von Estel Aguirre sein, der zuvor als Boss-ähnlicher Feind im Spiel aufgetreten ist. Zu diesem Zeitpunkt sagt Dotemu noch nicht, wer die beiden anderen Kombattanten sein werden, aber der Enthüllungs-Trailer, den Sie im Tweet unten finden, enthält einen Hinweis auf ihre Identität.

Während dieser neue DLC (natürlich) ein bisschen Geld kosten wird, tut Dotemu auch alles, um dies sicherzustellen Straßen der Wut 4 Fans können sich auf dieses Jahr kostenlos auf etwas Neues freuen. Neben der Veröffentlichung des Mr. X Nightmare DLC wird auch ein neues Update veröffentlicht. Dieser Patch wird unter anderem eine völlig neue Schwierigkeit, einen neuen Trainingsmodus und zusätzliche Skins für vorhandene Charaktere hinzufügen.

Wie kurz erwähnt, ist zu diesem Zeitpunkt ein Veröffentlichungstermin für den Mr. X Nightmare DLC in Straßen der Wut 4 wurde noch nicht enthüllt. Der neue Inhalt wird jedoch auf allen Plattformen des Spiels verfügbar sein, einschließlich PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn wir hier auf ComicBook.com mehr über einen Starttermin erfahren.

Wofür halten Sie diesen neuen DLC? Straßen der Wut 4? Lass es mich entweder in den Kommentaren wissen oder melde dich bei Twitter unter @ MooreMan12 um mehr zu chatten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"