Spiele

Sub Zero im Mortal Kombat Movie Poster enthüllt

Warner Bros. Pictures bereitet sich darauf vor, den Hype-Zug für die Mortal Kombat Film aus der Station und es ging nur mit einer Kugel, als das Studio einen ersten vollständigen Blick auf Sub Zero im kommenden Film enthüllt hat! Ein offizielles Bewegungsplakat für den Film enthüllt einen neuen Blick auf Joe Taslim als den beliebtesten Kämpfer der Fans. Der offizielle Twitter-Account für die Serie gibt bekannt, dass der vollständige Trailer des Films am Donnerstag veröffentlicht wird! Sehen Sie sich den Charakter im Bild unten genau an und teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit. Mit einem weiteren Tag zwischen jetzt und dem Trailer, obwohl es möglich ist, dass andere Kämpfer vorzeitig ebenfalls entlarvt werden. Mortal Kombat wird im April in den Kinos und auf HBO Max uraufgeführt.

Taslims Sub Zero ist nur eines von mehreren bekannten Gesichtern, die im kommenden Film zu sehen sein werden, wenn er neben Cole Young (Lewis Tan), Liu Kang (Ludi Lin), Raiden (Tadanobu Asano) und Sonya Blade (Jessica McNamee) auftritt. Jax (Mehcad Brooks), Kano (Josh Lawson), Shang Tsung (Chin Han), Skorpion (Hiroyuki Sanada), Kung Lao (Max Huang), Mileena (Sisi Stringer), Nitara (Elissa Cadwell) und Kabal (Daniel Nelson) ). Kampfsport- und Filmfans haben Taslim bereits in dem erfolgreichen indonesischen Actionfilm The Raid: Redemption und The Night Comes for Us in Aktion gesehen.

Der Mortal Kombat-Film wird von Simon McQuoid inszeniert, der bei der Veröffentlichung des Neustarts sein Regiedebüt geben wird. Zu McQuoid als Produzenten gehören James Wan und Todd Garner. Die offizielle Handlungsbeschreibung für den Film lautet:

“In” Mortal Kombat “ist sich der MMA-Kämpfer Cole Young, der es gewohnt ist, um Geld zu schlagen, seines Erbes nicht bewusst – oder warum Outworlds Kaiser Shang Tsung seinen besten Krieger, Sub-Zero, einen jenseitigen Kryomanten, geschickt hat, um Cole zu jagen Aus Angst um die Sicherheit seiner Familie macht sich Cole auf die Suche nach Sonya Blade auf Anweisung von Jax, einem Major der Special Forces, der dieselbe seltsame Drachenmarke trägt, mit der Cole geboren wurde. Bald befindet er sich im Tempel von Lord Raiden, einem Ältesten Gott und der Beschützer von Earthrealm, der denjenigen, die das Zeichen tragen, Zuflucht gewährt. Hier trainiert Cole mit den erfahrenen Kriegern Liu Kang, Kung Lao und dem Schurkensöldner Kano, während er sich darauf vorbereitet, mit den größten Champions der Erde gegen die Feinde der Außenwelt in a zu stehen High Stakes kämpfen um das Universum. Aber wird Cole hart genug gedrängt, um sein Arcana – die immense Kraft aus seiner Seele – rechtzeitig freizuschalten, um nicht nur seine Familie zu retten, sondern Outworld ein für alle Mal zu stoppen?

Mortal Kombat wird am 16. April in den Kinos und auf HBO Max veröffentlicht. Hier können Sie unsere gesamte bisherige Berichterstattung über den Neustart von Mortal Kombat einsehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"