Connect with us

Spiele

Suicide Squad: Kill the Justice League Key Art enthüllt vor DC FanDome

blank

Published

blank

Eine neue Selbstmordkommando: Töte die Justice League Die Enthüllung wurde diese Woche vor dem Erscheinen des Spiels beim DC FanDome-Event im Oktober geteilt. Diese Woche enthüllten Warner Bros. Games und DC das zentrale Artwork für das neue Suicide Squad-Spiel, das das Cover des neuen Titels zieren wird, wenn er nächstes Jahr erscheint. Das zentrale Artwork zeigt mehrere der Hauptfiguren der Suicide Squad-Organisation, darunter Deadshot, Harley Quinn, King Shark und Captain Boomerang.

Das wichtigste Artwork für das Spiel ist unten zu sehen, nachdem es am Freitag von den sozialen Konten des Spiels enthüllt wurde. Diese animierte Version der Schlüsselgrafik wurde von dem Versprechen begleitet, am 16. Oktober während des DC FanDome-Events weitere Neuigkeiten zu enthüllen.

Für diejenigen, die eine statischere Version des Artworks ohne die Effekte in der animierten oben bevorzugen, können Sie dies unten mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. und DC sehen. Es enthält die restlichen Teile, die man vom Box-Artwork für das Spiel erwarten würde, einschließlich der Stelle, an der die wahrscheinliche M-Bewertung sein wird, und der Unterschrift der Schöpfer, Rocksteady Studios.

(Foto: Warner Bros.)

Selbstmordkommando: Töte die Gerechtigkeitsliga Der Auftritt beim diesjährigen DC FanDome-Event wurde erwartet, wenn man bedenkt, dass dies das Event ist, das das Spiel offiziell enthüllt und letztes Jahr den ersten Trailer gezeigt hat, aber diejenigen, die nach mehr über das Spiel gesucht haben, können sich jetzt beruhigt zurücklehnen, da wir wissen, dass wir mehr erfahren werden demnächst. Wenn es nach DC-Fans geht, erfahren wir noch viel mehr über das Neue Gotham Knights Spiel auch während dieser Veranstaltung.

Im Moment ist nicht viel über das Spiel in Bezug auf Gameplay, spielbare Charaktere und andere wichtige Details bekannt, obwohl wir wissen, dass es sich um einen actionbasierten Shooter handeln soll. Wir haben in der Vergangenheit einige Charakterprofile und Teaser gesehen, aber nicht viel in Bezug auf das, woraus das Spiel tatsächlich besteht. Das im Oktober anstehende DC FanDome-Event wird hoffentlich einige dieser Bereiche beleuchten, wobei das Gameplay die bestmögliche Enthüllung ist.

„Die Macher der Batman: Arkham-Reihe sind mit einem brandneuen Action-Adventure-Shooter zurück“, heißt es in einer Vorschau des Spiels. „Die gefährlichsten Schurken im DC-Universum mussten sich zusammenschließen und eine neue Mission annehmen: Töte die Justice League. Erschaffe Chaos in Metropolis. Du bist der Suicide Squad.“

Selbstmordkommando: Töte die Justice League Releases für die PlayStation 5, Xbox Series X und PC-Plattformen irgendwann im Jahr 2022.