Spiele

Super Mario World Soundtrack nach Nintendo Leak wiederhergestellt


Früher war es viel schwieriger, Musik für ältere Videospielkonsolen zu machen. Heutzutage ist Musik etwas, worüber Entwickler nicht so viel Stress haben müssen, aber auf Geräten wie Super Nintendo und Sega Genesis musste Musik komprimiert werden, um auf den begrenzten verfügbaren Speicherplatz auf einer Videospielkassette zu passen. Jetzt, nach einem prominenten Nintendo-Leck, konnten einige Fans den Soundtrack einer der beliebtesten Veröffentlichungen des Verlags in der Geschichte in seiner ursprünglichen Form wiederherstellen.

Ja, der Soundtrack von Super Mario Welt, der legendäre Plattformer aus der Super Nintendo-Ära, wurde nun vor dem Komprimieren wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt. Die Restaurierung erfolgte nach einem Nintendo-Gigaleak, der letztes Jahr stattfand. Das Leck führte dazu, dass viele private Nintendo-Dateien in die Hände einiger Leute in der Öffentlichkeit fielen. Einige dieser Dateien waren zufällig von der Originalmusik für Super Mario Welt.

Mit den Originaldateien konnten einige die Musik von langsam zusammenfügen Super Mario Welt wieder zusammen und haben die Songs auf YouTube hochgeladen. Zum jetzigen Zeitpunkt wurde der gesamte Soundtrack noch nicht vollständig wiederhergestellt, aber neue Songs werden schnell zu YouTube hinzugefügt. Es liegt auf der Hand, dass die gesamte Partitur bald auf diese Weise zum Anhören verfügbar sein könnte.

Es ist schwer zu sagen, wie selten es ist, dass diese neu überarbeitete Version der Musik von Super Mario Welt ist, aber es ist großartig, dass es trotzdem aufgetaucht ist. Ich bin mir zwar sicher, dass Nintendo frustriert ist, dass diese Dateien überhaupt durchgesickert sind, aber es ist cool zu hören, wie sich jeder Track in seiner ursprünglichen Form angehört hat.

Was denkst du über diese neuen Restaurierungen der Songs aus? Super Mario Welt? Bevorzugen Sie diese Iterationen oder mögen Sie die Versionen, die auf der Spielekassette geliefert wurden, mehr? Lass es mich unten in den Kommentaren oder auf Twitter unter wissen @ MooreMan12.

[H/T VGC]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"