Spiele

Super Smash Bros. Ultimate Fan stellt jeden Kämpfer in LEGO Form nach

Nintendo ist in letzter Zeit langsam in die LEGO-Szene eingestiegen, insbesondere durch die Veröffentlichung eines Spielsets, das mit Super Mario verbunden ist, und eines anderen, das dem Nintendo Entertainment System ähnelt. Dies wird zwar wahrscheinlich nicht das Ende dieser Partnerschaft zwischen den beiden beliebten Marken sein, aber ein Fan hat jetzt anscheinend eine Vorstellung davon, was Nintendo seiner Meinung nach als nächstes tun sollte, wenn es um LEGO geht. Und konkret geht es um Super Smash Bros. Ultimate.

In den letzten Wochen auf Twitter geteilt, ein Benutzer namens @yuunohu1 hat jeden Charakter neu erstellt, der in Nintendos Super Smash Bros. Ultimate in neuer LEGO-Form. Dieses Unterfangen begann damit, dass der Schöpfer zuerst die Charaktere erstellte, die im Original erschienen Super Smash Bros. für Nintendo 64 und hat sich seitdem durch den Rest der Serie gearbeitet. Zu diesem Zeitpunkt haben sie über 40 Charakterfiguren in diesem Format erstellt und erstellen derzeit die Kämpfer, die in zu sehen sind Super Smash Bros. Brawl.

Der vielleicht coolste Teil dieses Projekts ist, dass die Person, die all diese Modelle herstellt, nicht nur die Basisversion jedes Kämpfers erstellt Super Smash Bros. Ultimate. Stattdessen wurden auch Modelle für die verschiedenen Outfits jedes Charakters berücksichtigt. Das bedeutet, dass sie buchstäblich Hunderte dieser Charaktermodelle erstellen mussten, um wirklich zu zeigen, wie viel Zeit sie darin investiert haben.

Wenn Sie einige ausgewählte LEGO-Kreationen sehen möchten, die @yuunohu1 bisher hergestellt hat, können Sie unten weiterlesen, um einige der bemerkenswertesten Charaktere zu sehen, die sie bisher entwickelt haben. Umgekehrt können Sie ihr Twitter-Profil besuchen genau hier wenn Sie jedes LEGO-Modell sehen möchten, das sie zu diesem Zeitpunkt erstellt haben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"