Spiele

System Shock Remake erhält einen neuen Gameplay-Trailer

Nightdive Studios, der Entwickler, der am Remake von . arbeitet Systemschock, zeigte diese Woche über sieben Minuten Gameplay aus dem Spiel, um zu zeigen, wie der Fortschritt beim Remake läuft. Angespannte Momente, unheimliche Musik und neu gemachte Szenen aus dem Original füllen den Trailer, der einige lange, ununterbrochene Einblicke in das Spiel bietet.

Das Video unten aus dem Studio, das die Systemschock remake gilt dem Titel nach als „Teaser-Trailer“, aber wenn das der Fall ist, ist es einer der längsten Teaser, auf die man hoffen kann. Das sind gute Nachrichten für diejenigen, die sich auf das Spiel freuen, da es viele Szenen aus dem Spiel zeigt Systemschock das sollte Erinnerungen an das Original wecken.

Das Systemschock Remake hat seit seiner ersten Ankündigung in einigen schwierigen Entwicklungsverfahren lange auf sich warten lassen. Die Entwickler haben mehr als einmal versichert, dass das Spiel nach Änderungen am Umfang des Projekts immer noch kommt, obwohl sich die Dinge in letzter Zeit weitgehend geglättet zu haben scheinen. Dieser lange Teaser-Trailer sowie eine zum Spiel verfügbare Demo dienen als Beweis dafür.

Für diejenigen, die sich Sorgen machen, dass ein anderes Studio das Remake im Gegensatz zu den ursprünglichen Entwicklern handhabt, hat Nightdive Studios betont, dass es mit den Looking Glass Studios-Entwicklern zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass das Remake zuverlässig gehandhabt wird.

„Um sicherzustellen, dass dieser Neustart so originalgetreu wie möglich ist, haben wir mit den ursprünglichen Entwicklern von . zusammengearbeitet Systemschock 1“, sagte Nightdive Studios. „Zu verstehen, was sie anders machen und gleich bleiben würden, hat uns geholfen, einen Klassiker auf die Weise aufzufrischen, wie es Looking Glass Studios getan hätte.

„Wir machen Systemschock für Spieler, die die Gelegenheit verpasst haben, das Original zu schätzen, und für die engagierten Fans von Systemschock 1. Wir lieben es, mit unseren Unterstützern zu sprechen, also bitte helft mit, dieses Projekt zu unterstützen und teilt eure Gedanken mit, während wir das Beste machen Systemschock für euch alle!”

Systemschock soll irgendwann im Sommer erscheinen, hat aber noch kein genaues Erscheinungsdatum.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"