Spiele

The Last of Us Part 2 erhält überraschendes neues Update

Der Letzte von uns Teil II ist zu diesem Zeitpunkt seit über einem Jahr draußen, und seit dieser Woche hat der Entwickler Naughty Dog überraschend ein neues Update für das Spiel veröffentlicht. Der Patch selbst wurde nicht im Voraus angekündigt und ist daher ein kleiner Schock. Abgesehen davon scheint der Grund, warum über dieses Update nicht viel gesprochen wurde, offensichtlich zu sein, sobald Sie wissen, was es bewirkt.

Dieses neue Update für Der Letzte von uns Teil II, die Version 1.09 ist, macht im Großen und Ganzen nicht viel. Auch wenn ein Update für ein Spiel dieser Art einige Fans interessieren könnte, scheint dies kein Patch zu sein, der einen großen Einfluss auf das Spielerlebnis als Ganzes haben wird. In den Patchnotes heißt es insgesamt nur, dass das Update “allgemeine Fehlerkorrekturen und Verbesserungen” bietet. Darüber hinaus ist das Update insgesamt ziemlich klein und wiegt knapp 100 MB.

Dieses Update hat zwar nicht viel auf Lager, aber das bedeutet nicht, dass sich Naughty Dog nicht bereits verbessert hat Der Letzte von uns Teil II ziemlich viel seit der Veröffentlichung vor einem Jahr. Konkret hat das PlayStation-Studio vor etwas mehr als einem Monat ein Update für das Spiel veröffentlicht, das die Leistung auf PlayStation 5 ziemlich drastisch verbessert hat. Obwohl dieser Patch einige der wichtigsten Funktionen der Next-Gen-Plattform nicht nutzt, ermöglicht er jetzt, dass das Spiel insgesamt mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde läuft.

In Zukunft ist es unwahrscheinlich, dass wir viele weitere Patches für erhalten werden Der Letzte von uns Teil 2. Derzeit soll Naughty Dog damit beschäftigt sein, an seinem neuen Multiplayer-Projekt zu arbeiten, das scheinbar in der Welt von The Last of Us angesiedelt ist. Darüber hinaus befindet sich angeblich auch ein Remake des ersten Spiels in der Entwicklung und wird in Zukunft auf PS5 gehen.

Vorerst aber Der Letzte von uns Teil II ist ausschließlich auf PS4 und PS5 spielbar. Wenn das Spiel so ist wie Geist von Tsushima und Todesstrandung, aber vielleicht werden wir in Zukunft eine “Director’s Cut”-Version des Titels für PS5 sehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"