Spiele

The Legend of Zelda Leak enthüllt riesige Ankündigung zur E3 2021 frühzeitig

Ein neues Leck in Bezug auf Die Legende von Zelda hat vielleicht gerade eine riesige E3 2021-Überraschung verdorben, die Nintendo für Nintendo Switch- und Nintendo Switch Lite-Benutzer geplant hatte. Anfang dieses Jahres startete Nintendo die Feier von Zeldas 35-jähriges Jubiläum mit der Ankündigung, dass The Legend of Zelda: Skyward Sword im nächsten Monat neu gemastert und auf Switch und Switch Lite veröffentlicht wird. Das ist bisher alles, was Nintendo zum Jubiläum angekündigt hat, aber nach früheren Gerüchten und diesem neuen Leak hat es mehr in der Kammer.

Laut den oben genannten Gerüchten remastert und veröffentlicht Nintendo auch erneut The Legend of Zelda: Ocarina of Time, The Legend of Zelda: Wind Waker, und The Legend of Zelda: Twilight Princess. Dies ist nicht nur sinnvoll, sondern jetzt verstärkt dieses neue Leck von GameStop diese Behauptungen.

Vor ein paar Tagen haben wir mitgeteilt, dass GameStop eine Sonderaktion für geplant hat Das Legende von Zelda um E3. Jetzt ist ein Poster für diese Sonderaktion durchgesickert. Und warum ist das interessant? Denn neben dem Poster sind die oben genannten Spiele zu sehen Atem der Wildnis.

Nun, dies bestätigt nichts direkt, aber GameStop druckt nicht und stellt sie aufgrund von Vermutungen in den Mittelpunkt der Werbeaktion. Sie hätten mit Nintendo daran gearbeitet. Dies ist zwar keine Bestätigung der oben genannten Gerüchte, aber es ist so nah wie möglich.

Feinheiten verraten die Poster leider nicht, müssen sie aber mit Nintendos E3 2021 Direct gleich um die Ecke nicht. Im Moment hat Nintendo noch nicht angedeutet, was es dieses Jahr packt, aber es hat festgestellt, dass es sich hauptsächlich auf Spiele konzentriert, die dieses Jahr veröffentlicht werden, was wiederum auf diese anderen hindeutet Zelda Remaster fallen dieses Jahr aus. Und das macht natürlich Sinn, denn dieses Jahr ist das 35-jährige Jubiläum, nicht nächstes Jahr.

Apropos Nintendo, sie haben sich noch nicht dazu geäußert, ebenso wenig wie GameStop. Wir erwarten nicht, dass sich dies aus ein paar Gründen ändern wird, aber wenn dies der Fall ist, werden wir die Geschichte mit Sicherheit entsprechend aktualisieren. Nehmen Sie in der Zwischenzeit ein Körnchen Salz und informieren Sie sich über die neuesten Nintendo-Nachrichten – einschließlich aller neuesten Gerüchte, Lecks und Spekulationen –, indem Sie direkt hier klicken.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"