Spiele

The Rock von WWE schließt sich Ultimate Rivals Roster an

Einige Ihrer Lieblings-WWE-Superstars sind in Bit Frys Ultimate Rivals: The Court eingedrungen, und jetzt heißt das Spiel einen seiner größten Stars willkommen, den bisher elektrisierendsten Mann in der gesamten Unterhaltungsbranche, The Rock. The Rock tritt dem Kader bei, um ein paar Reifen zu spielen, und er trägt für diesen Anlass eine eigene Ausrüstung. Wie Sie auf dem Bild unten sehen können, trägt Rock ein Hemd, das sich fast wie eine Rüstung anfühlt. Auf der Vorderseite befindet sich Team Bring It. Die Ärmel, Stiefel und Badehosen sind schwarz mit leuchtend gelben Akzentlinien, und die Ähnlichkeit ist ziemlich genau, mit einer hochgezogenen Augenbraue. Sie können das Bild unten überprüfen.

Wir sehen ihn noch nicht in Aktion, aber wir wären nicht überrascht zu sehen, wie er einem armen, ahnungslosen Spieler einen Rock Bottom austeilt, während er sich auf den Weg zum Rand macht. Rock gesellt sich zu Bayley, Becky Lynch, Roman Reigns und Sasha Banks, und es kommen weitere WWE-Stars ins Spiel.

(Foto: Bit Fry / WWE)

Das Spielfeld konzentriert sich auf Kurzspielspiele mit Arcade-Regeln, möchte dies jedoch mit einer tieferen, auf Fähigkeiten basierenden Erfahrung für diejenigen ausgleichen, die nach einer Herausforderung suchen. Rock, Lynch, Bayley, Reigns und Banks können sich nun NBA-Stars wie Giannis Antetokounmpo, Luka Doncic, De’Aaron Fox, Kawhi Leonard, Zion Williamson und James Harden sowie Candace Parker, Diana Taurasi von der WNBA stellen. Elena Delle Donne und Skylar Diggins-Smith, Alex Morgan von USWNT, Alex Ovechkin von der NHL, Juju Smith-Schuster von der NFL und die Hockey-Legende Wayne Gretzky im Spiel.

Es stehen mehr als 140 Konkurrenten zur Auswahl, und Sie können in Mehrspieler- oder Einzelspieler-Spielen gegen KI-Gegner an einem herausragenden Audiotrack des Synchronsprechers Tim Kitzrow teilnehmen, an den Sie sich aus Midways Klassikern wie NBA Jam, NFL Blitz erinnern werden und Wayne Gretzky64.

“Mit dem Beitritt von WWE zum Ultimate Rivals-Franchise können wir jetzt wirklich sagen, dass Bit Frys Überarbeitung von Arcade-Action-Sportvideospielen wirklich ultimativ geworden ist”, bemerkte Ben Freidlin, CEO und Gründer von Bit Fry Game Studios, Inc. Unser Versprechen an die Spieler war immer, dass sie das ultimative Team von Athleten aufbauen können, um auf eine Weise zu konkurrieren, die nur sie sich vorstellen können, und dieses Versprechen hat gerade eine völlig neue Dimension angenommen, zu der wir uns geehrt fühlen, die kreative Gelegenheit zu haben Leben und aufgeregt für unsere Spieler zu genießen. “

Ultimative Rivalen: Das Gericht kommt bald zu Apple Arcade und Steam, und es gibt Pläne, dass es auch zu Konsolen kommt.

Was denkst du über The Rock und wer sollte sich noch dem Spiel anschließen? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder wie immer kannst du mit mir auf Twitter @MattAguilarCB über alles WWE und Gaming sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"