Spiele

Twitch enthüllt 7,5 Millionen Konten, die falsches Engagement bieten

Twitch geht gegen falsche Verlobungen vor und sperrt dabei mehr als 7,5 Millionen Konten. Jeder, der in den letzten zwei Jahrzehnten viel in sozialen Medien war, kennt die Gefahren dieser Art von Praxis. Die Leute kaufen Follower oder sogar ganze Kampagnen, um ihre Anzahl zu erhöhen. Dies kann zu erhöhten Markenmöglichkeiten und Werbetagen für Streaming-Persönlichkeiten, Influencer und andere Prominente führen. Dies kann sich jedoch auch negativ auf Menschen auswirken, da Bots verwendet werden können, um Menschen zu belästigen oder die Chats von Online-Streamern zu überfluten, die möglicherweise den Zorn einiger Beobachter auf sich ziehen. Also versucht Twitch, etwas gegen Leute zu unternehmen, die ihre eigenen Zahlen haben. Einige Benutzer werden wahrscheinlich sehen, dass ihre Follower-Zählungen einen kleinen Treffer erzielen, aber viele weitere werden davon nicht betroffen sein. Die Folgen solcher Momente können sehr aufschlussreich sein, da große Namen an einem einzigen Tag Tausende von Anhängern verlieren können.

Das Unternehmen gab einige kurze Worte über seine Bemühungen in den sozialen Medien und die größere Community scheint zu glauben, dass dies eine gute Sache ist. Sehen Sie sich selbst an, was sie zu sagen hatten: „Wir haben den Anstieg von gefälschten Engagements bei Twitch überwacht und Konten mit mehr als 7,5 Millionen identifiziert, die unsere Nutzungsbedingungen durch Follow-Botting und View-Botting verletzen. Wir ergreifen Maßnahmen in Bezug auf diese Konten und schätzen alle Berichte zu diesem Thema. “

„Ein Großteil dieser Konten wurde durch fortlaufende Technologien für maschinelles Lernen ermittelt, die sich weiter verbessern und wir werden auch in Zukunft weiterarbeiten. Wir setzen uns bei Bedarf für die Durchsetzung ein, einschließlich rechtlicher Schritte “, fuhren sie fort.

Twitch fügte hinzu: „Infolge dieser Entfernungen kann es in den kommenden Tagen zu einem plötzlichen Rückgang der Anzahl Ihrer Follower und Zuschauer kommen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie verfolgt oder in die Irre geführt wurden, lesen Sie bitte unseren Hilfeartikel. “

Wie viele Streamer werden Ihrer Meinung nach davon betroffen sein? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"