Connect with us

Spiele

Twitch setzt Stream-Schlüssel nach Hack zurück

blank

Published

blank

Für den Fall, dass Sie es irgendwie verpasst haben, hat Twitch bestätigt, dass es letzte Woche tatsächlich einen Verstoß gegeben hat, der eine Reihe von Details über den Online-Streaming-Dienst durchgesickert hat. Das Unternehmen teilte später ein Update darüber mit, welche Art von Daten Teil des Verstoßes gewesen waren, einschließlich der Tatsache, dass es nicht glaubte, dass irgendwelche Anmeldeinformationen mit vollständigen Kreditkartennummern preisgegeben worden waren. Das heißt, Twitch hat den Stream „aus Vorsicht“ zurückgesetzt.

„Wir haben erfahren, dass einige Daten aufgrund eines Fehlers bei einer Änderung der Twitch-Serverkonfiguration, auf die anschließend von einem böswilligen Dritten zugegriffen wurde, im Internet offengelegt wurden“, heißt es in der vollständigen Erklärung von Twitch zu dem Verstoß. „Unsere Teams arbeiten mit Hochdruck daran, den Vorfall zu untersuchen.“

Was die Leute tun müssen, um wieder auf Twitch zu streamen, hängt davon ab, welche Broadcast-Software diese Leute tatsächlich verwenden. In Bezug auf Twitch Studio, Streamlabs, Xbox, PlayStation und die mobile Twitch-App sollten Streamer nichts tun müssen … eigentlich nichts. OBS-Benutzer, die sich mit Twitch verbunden haben, müssen ihren Stream-Schlüssel in OBS manuell aktualisieren und können ihn über ihr Dashboard auf Twitch abrufen. Andere Software und Apps haben möglicherweise andere Anforderungen, um zum Streaming zurückzukehren.

Wie wir beim ersten Bericht über den Hack angemerkt haben, hat Twitch in letzter Zeit daran gearbeitet, ernsthafte Belästigungsprobleme auf der Plattform anzugehen. Letzten Monat wurden neue Optionen zur Kontoüberprüfung hinzugefügt, um Hassüberfälle und dergleichen besser abzuwehren. „Niemand sollte aufgrund dessen, wer er ist oder wofür er steht, böswillige und hasserfüllte Angriffe erleben müssen“, erklärte das Unternehmen im August. „Dies ist nicht die Community, die wir auf Twitch wollen, und wir möchten, dass du weißt, dass wir hart daran arbeiten, Twitch zu einem sichereren Ort für YouTuber zu machen.“

Was hältst du von Twitchs Reaktion auf den Verstoß? Haben Sie Ihr Passwort für alle Fälle schon geändert? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter unter @rollinbischof um über alles rund ums Gaming zu sprechen!