Spiele

Ultra Rare Pokemon Card verkauft sich bei einer Auktion für 250.000 US-Dollar

Wenn es um Sammelkarten geht, können nur sehr wenige Franchise-Unternehmen mit ihnen konkurrieren Pokémon jetzt sofort. Das Kartenspiel hat sich im letzten Jahr aufgrund der Nachfrage zu einem Biest entwickelt Pokémon Karten hat durch das Dach geschossen. Von Youtubers über Rapper bis hin zu anderen scheint es, dass Influencer einen hohen Stellenwert haben Pokémon Karten und ein sehr seltenes Stück, das gerade bei einer Auktion verkauft wurde.

Der Bericht stammt von Goldin Auctions, einem Top-Spot für den Verkauf von Sammelkarten und Erinnerungsstücken. Wie sich herausstellte, hielt das Auktionshaus den Verkauf eines extrem seltenen Pokémon Karte in diesem Monat, und es wurde für satte 247.230 USD verkauft.

(Foto: Goldin Auctions)

Und wenn Sie dachten, dass die Karte Charizard enthält, können Sie noch einmal darüber nachdenken! Es stellt sich heraus, dass die beliebt Pokémon hatte nichts mit dieser Karte zu tun. Das äußerst seltene Stück ist nichts anderes als die Tsunekazu Ishihara GX Promo Card, die vom Mann selbst signiert wurde.

Dies ist natürlich nicht das meistverkaufte Pokémon Karte bis heute, aber es kostet ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass es kein Taschenmonster darauf hat. Stattdessen dreht sich auf der Werbekarte alles um Ishihara. Der Mann ist zufällig einer der Führungskräfte von The Pokemon Company und seine Amtszeit bei der Pokémon Franchise kann nicht übersehen werden. Immerhin half Ishihara, einige von ihnen zu fahren Pokémon‘s größten Projekte vorwärts vom Sammelkartenspiel bis Pokemon Go und darüber hinaus.

Die Geschichte dieser Karte ist aufgrund ihrer Seltenheit ebenfalls interessant. Die Ishihara-Karte wurde bereits 2017 an Mitarbeiter von The Pokemon Company verteilt. Die Karte sollte den 60. Geburtstag der Führungskraft feiern, und die GX-Karte ist ziemlich bezaubernd. Die Kartenkunst zeigt Ishihara, der mit einem goldenen Rotom rumhängt, während ein Meisterball direkt vor dem Exec schwebt. Mike Cressy hat die Illustration hier gemacht, daher ist dies sicherlich eine seltene Karte.

Dennoch sagt Goldin Auctions, dass diese Karte nicht der meistverkaufte Gegenstand seines Loses war. Es stellt sich heraus, dass die Auszeichnung an ein Rookie-Ticket für die Playoff Contenders Championship 2000 ging, das von Tom Brady selbst unterzeichnet wurde. Der Artikel wurde für satte 1,72 Millionen USD verkauft, sodass Sie sehen können, dass der Markt für Sportmemorabilien heutzutage kein bisschen schadet.

Was halten Sie von diesem neuesten Pokémon TCG Auktion? Wussten Sie überhaupt, dass es diese äußerst seltene Karte gibt? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit oder melden Sie sich bei Twitter @MeganPetersCB.

HT – CBR

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"