Spiele

Valheim Schmelz- und Metallführer

Willst du von Steinwerkzeugen und Lederrüstung in weitergehen? Valheim? Dies Valheim Der Smelting and Mining Guide sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Ausrüstung und Waffen zu verbessern!

Bevor wir anfangen, müssen Sie Ihre erste einfache Basis aufbauen, den ersten Boss des Spiels, Eikthyrnir, besiegen und Ihre allererste Spitzhacke herstellen. All das ist in der Valheim Leitfaden für Anfänger und die anderen Leitfäden, die am Ende dieser Seite verlinkt sind, lesen Sie sie einfach durch! Sobald Sie Ihre Spitzhacke in der Hand haben, ist es Zeit, etwas Kupfer zu finden und sich auf die Bronzezeit vorzubereiten!

Sehen Sie diesen großen, grünen Felsen im Schwarzwald? Das ist eine Kupferlagerstätte. Ja, es ist riesig.

Wie man Valheim Kupfer bekommt

Kupfer rein Valheim ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess, solange Sie den ersten Boss geschlagen haben. Sie müssen in den Schwarzwald reisen; Gehen Sie einfach von der Startzone weg, bis Sie den Namen der Zonenänderung auf der Karte bemerken.

Der Schwarzwald ist eine viel anspruchsvollere Region. Die Greydwarfs sind härter als die Feinde, gegen die Sie gekämpft haben, und die Außenseiten der Grabkammern sind durch noch härtere Skelette geschützt. Es ist eine gute Idee, eine kleine Basis in der Nähe des Schwarzwaldes zu errichten, damit Sie viel schneller dorthin zurückkehren können, wo Sie gestorben sind.

Zum Glück Kupfer in Valheim ist sehr leicht zu finden – es wird Teil eines massiven grünen Felsens sein, der mit Moos bedeckt ist. Der Felsen hat auch ein paar Adern. Bewegen Sie die Maus darüber – wenn dort “Kupferablagerung” steht, können Sie mit dem Bergbau beginnen!

Ein letzter Hinweis zu Kupfer und Erzen – sie sind sehr schwer. Sie können jeweils nur etwa 20 Kupferstücke auf sich nehmen. Bringen Sie es also nach und nach zu Ihrer Hauptbasis zurück, um es für später aufzubewahren.

Valheim Schmelz- und Bergbauführer - Zinnlagerstätte

Wie bekomme ich Valheim Tin

Wenn Sie Kupfer erhalten, können Sie eine Handvoll nützlicher Gegenstände herstellen – Sie müssen auch Zinn finden. Zinn kann mit Kupfer kombiniert werden, um Bronze herzustellen. Dort erhalten Sie Ihre ersten echten Metallwerkzeuge und Rüstungen.

Zinn kann in der Nähe von Wasser im Schwarzwald gefunden werden; schau dich nach silberfarbenen Steinen um. Denken Sie wie bei Kupfer daran, dass Sie nur etwa 20 Zinnerze gleichzeitig tragen können, bevor Sie überlastet werden!

Wie man Valheim Bronze bekommt

Um Bronze zu erhalten, musst du Kupfer und Zinn schmelzen und sie dann in einer Schmiede kombinieren. Du hast aber noch keine Schmiede – also musst du eine herstellen!

Valheim Schmelz- und Bergbauführer - Schmelz- und Holzkohleofen

Wie Valheim Schmelzen und Schmiedearbeiten

Das Valheim Das Schmelzsystem ist ziemlich ähnlich wie in den meisten anderen Spielen – Sie müssen Erz in eine Schmelze geben, um Riegel zu erhalten, und dann verwenden Sie diese Riegel, um Gegenstände herzustellen. Hier ist der gesamte Prozess von Anfang bis Ende:

  1. Holen Sie sich eine Spitzhacke.
  2. Mein Erz.
  3. Sammle etwas Holz.
  4. Geben Sie Holz in Ihren Holzkohleofen, um Kohle herzustellen.
  5. Gib Kohle und Erz in deine Schmelze, um Riegel herzustellen.
  6. Verwenden Sie die Stangen in einer Schmiede, um Metallgegenstände herzustellen.

Klingt einfach genug, oder? Nun, da steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Zu Beginn benötigen Sie 10 Kupferstangen, um eine Schmiede zu bauen. Du wirst wahrscheinlich eine brauchen Menge von Kupfer und Zinn, also ist es keine schlechte Idee, so viel von beiden Erzen zu bekommen, wie Sie vernünftigerweise können.

Der schwierigere Teil ist jedoch der Bau des Holzkohleofens und der Schmiede. Diese erfordern 5 “Surtling Core” -Elemente pro Stück – und der einzige Weg, sie zu erhalten, besteht darin, in ein tödliches Verlies einzutauchen.

Valheim Schmelz- und Bergbauführer - Surtling Core
Ein Raum mit einem oder mehreren Surtling Cores kann auch Schätze oder andere Geheimnisse enthalten – schauen Sie sich sorgfältig im Raum um!

Wie man einen Surtling Core in bekommt Valheim

Der Surtling Core ist ein wichtiger Gegenstand in Valheim für die nächste Entwicklung des Bauens. Es wird eine herausfordernde Erfahrung sein, es zu finden – du wirst gegen einige sehr harte Feinde kämpfen.

Sie sollten Folgendes haben, bevor Sie losfahren:

  • Ein kompletter Satz Lederrüstung
  • So viel HP wie möglich aus der Nahrung
  • Eine robuste Nahkampfwaffe
  • Ein roher Bogen und 50–100 Pfeile
  • Eine Fackel

Gehe zurück in den Schwarzwald und renne herum, bis du auf Skelette stößt. Skelette sind ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich wahrscheinlich in der Nähe einer Grabkammer befinden. Sie können diese unterirdische Struktur betreten, indem Sie nach einer Tür suchen, die in den Boden führt. Betreten Sie die Tür und bereiten Sie sich auf einen Nahkampf vor.

Surtling Cores befinden sich in einem bestimmten Raum in der Grabkammer. Am sichersten und klügsten ist es, alle Skelette einzeln zu besiegen und alle Skelett-Spawner zu zerstören, die Sie möglicherweise finden. Möglicherweise begegnen Sie auch Geistern – unabhängig davon möchten Sie den gesamten Ort von Feinden befreien, bevor Sie versuchen, etwas zu plündern. Sie Ja wirklich Ich möchte nicht in einem winzigen Raum gefangen sein, weil du überfallen wurdest.

Sie benötigen insgesamt 10 Surtling Cores, um Metallgegenstände herzustellen – 5 für den Holzkohleofen und 5 für die Schmelze. Surtling Cores werden jedoch für viele Gegenstände verwendet, sodass Sie wahrscheinlich später mehr finden möchten. Grabkammern haben auch eine Menge Schätze in sich!

Valheim Schmelz- und Bergbauführer - Bronzaxt

Welchen Bronzegegenstand solltest du zuerst machen? Valheim?

Nachdem Sie einen Holzkohleofen, eine Schmelze und eine Schmiede gebaut haben, möchten Sie Ihren ersten Metallgegenstand auswählen. Sie werden wahrscheinlich nicht genug Metall haben, um zuerst alles zu machen, was Sie wollen (es sei denn, Sie haben eine gemacht Menge Bergbau) – was solltest du wählen?

Der erste Metallgegenstand, den du herstellst, sollte die Bronzaxt sein – keine Frage. Die Argumentation hier ist einfach: Mit der Bronzaxt kann man Birken fällen und das öffnet a Menge von neuen Handwerks- und Baurezepten. Das Beste ist, dass es auch als Waffe dient.

Und das ist das Ende unserer Valheim Schmelz- und Bergbauanleitung! Jetzt wissen Sie, wie man Erz findet, es in Riegel schmilzt und die besten Metallprodukte für das frühe Spiel herstellt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"