Connect with us

Spiele

Viva La Dirt League würfelt bei der neuen Dungeons & Dragons-Serie

blank

Published

blank

Viva La Dirt League ist neu Dungeons Serie startet heute. Die neue Drehbuchserie des neuseeländischen Sketch-Comedy-Kanals, D&D-Logik, ist eine humorvolle Interpretation von Tabletop-Rollenspielen, ähnlich wie NPC-Mann oder PUBG-Logik vertiefte sich in MMORPGs und PUBG Fangemeinde. Die 10-Episoden-Reihe folgt einer D&D-Kampagne, die die Action „in-world“ aus der Perspektive der Charaktere zeigt, die sich mit den manchmal undurchschaubaren und unvorhersehbaren Aktionen der Spieler auseinandersetzen müssen.

Um in die Welt von einzutauchen D&D-Logik und erfahren Sie mehr über die Show, ComicBook.com sprach per E-Mail mit den kreativen Leitern der Serie, Adam King und Robert Hartley:

(Foto: Viva La Dirt League)

ComicBook.com: Viva La Dirt League hat sich hauptsächlich auf Sketch-Humor mit Videospielen konzentriert. Warum auf eine D&D-fokussierte Serie umsteigen?

Adam König: Ich denke, das Interesse der Leute an unseren Inhalten besteht nicht nur darin, dass es sich um „Comedy-Sketch“ handelt, sondern dass wir uns wirklich mit den Spielen und der Community beschäftigen, über die wir uns lustig machen. Ob Fantasy-MMOs mit NPC-Mann, PUBG, Red Dead, Dark Souls, oder die Realität der Einzelhandelsarbeit und des Alltags – wir denken gerne, dass wir echte, zuordenbare Momente auf lustige und einzigartige Weise inszenieren. Mit unserer und Robs Leidenschaft für D&D wollten wir dies auf die D&D-Welt ausweiten.

Robert Hartley: Außerdem ist die Welt von D&D der Welt der Videospiele nicht so unähnlich, wie Sie vielleicht denken. In den High-Fantasy-Einstellungen von World of Warcraft, Elder Scrolls, Dragon Age, und unzählige andere Spieler erstellen anpassbare Charaktere und Abenteuer in einem Open-World-Sandbox-Spiel und schließen sich manchmal mit anderen Spielern oder NPCs zusammen, um auf Quests zu gehen und Monster zu töten. Klingt für mich ziemlich D&D, noch bevor ich darüber nachdenke Baldurs Tor und Eiswindtal und andere Videospiele, die buchstäblich in den D&D-Einstellungen eingestellt sind.

Ist das ein komplett geskriptetes Projekt oder hat sich das Cast/Writer-Team überhaupt hingesetzt, um D&D für die Show zu spielen?

König: Im Gegensatz zu unserem D&D-Kampagne auf unserem zweiten Kanal, dieser ist komplett gescriptet. Obwohl ich glaube, dass wir es umgekehrt machen und ein paar Spiele spielen könnten, die auf der Erzählung der Show basieren? Rob kann das vielleicht genauer beleuchten.

Hartley: Ja, dieser ist komplett geskriptet, obwohl ich wollte, dass die Schauspieler zumindest wissen, was sie parodieren würden, also habe ich für diejenigen aus der Besetzung, die noch nie gespielt hatten, sie zu mir gebracht und rannte ein einführender Oneshot für sie. Sie spielten als die Charaktere, die sie in der Serie spielen wollten, aber nichts von diesem Spiel hat es in die Skripte geschafft … noch.

DnD Logic_Cathedral_Robert Hartley
(Foto: Viva La Dirt League)

Könnten Sie die grundlegende Handlung von D&D Logic erklären? Welcher Art von Kampagne folgt sie, wer sind die Charaktere usw.?

König: Ich lasse unseren talentierten Autor Mr. Robert Hartley hier die Bühne betreten.

Hartley: Während es mir wichtig war, dass jeder Sketch für sich allein stehen und außerhalb der Reihenfolge oder im Kontext der anderen angesehen werden konnte, wollte ich auch diejenigen belohnen, die sie alle der Reihe nach mit einem Anschein einer durchgehenden Linie sehen. Die erste Staffel folgt also ungefähr dem gleichen allgemeinen Bogen, den Sie von einer kurzen Kampagne erwarten: den Rest der Gruppe treffen, herausfinden, wie der Kampf funktioniert, etwas mehr über die Schwächen und Stärken des anderen erfahren, die Welt der Kampagne erkunden und kämpfen a Big Bad Evil Guy (BBEG) am Ende.

Was waren einige der Herausforderungen, um D&D Logic vom Konzept bis zum fertigen Produkt zu bringen? Wie unterschied sich die Produktion von Epic NPC Man oder einigen Ihrer anderen Sketch-Comedy-Shows?

König: D&D-Logik ist mit Abstand eine unserer größten Produktionen. Es hat unsere größte Besetzung mit neun Hauptdarstellern und einer völlig neuen Überarbeitung der Kostüme für alle. Vier Charaktere sind in voller Prothetik und Gesichtsbemalung, weitere drei in kleineren Mengen an Prothesen sowie unterschiedlicheren Orten und längeren Skizzen. Dieses Projekt hat unsere Crew auf eine fantastische Art und Weise auf die Probe gestellt und ich denke wirklich, dass es auf der Leinwand gezeigt wird.

Hartley: D&D 5th Edition hat 13 verschiedene Klassen, als die du spielen kannst (Zauberer, Kämpfer, Schurke, Barbar usw.) Schließlich besteht der Sinn des Spiels darin, als Team von Abenteurern zu spielen und gemeinsam die Herausforderungen zu bewältigen, die auf Sie geworfen werden. Also wusste ich anfangs nicht, auf welche Klassen ich mich konzentrieren sollte und habe allen 13 Klassen eine Rolle zugewiesen. Bei einer Produktionsbesprechung wurde ich dann daran erinnert, dass dies eine erhebliche Erhöhung der Besetzungsgröße und des Budgets bedeutet! Also ging ich durch und schrieb 4 der Klassen aus, um sie vielleicht für eine spätere Saison aufzuheben.

DnD Logic_Tameka Sowman Vahatau (Nahaufnahme)
(Foto: Viva La Dirt League)

Derzeit sind mehrere Live- oder animierte Projekte auf Basis von D&D in Arbeit, darunter ein Film in voller Länge. Warum ist jetzt der richtige Zeitpunkt, D&D-Spiele in traditionellere Medien zu integrieren?

König: Als Dungeons and Dragons-Neuling kann ich sehen, dass D&D gerade ein massives Wiederaufleben erlebt. Ob es der Wunsch der Leute nach Interaktion beim Storytelling ist, die Akzeptanz der Geek/Nerd-Kultur im Mainstream oder einfach nur die Leute, die sich auf das heiße Thema stürzen, es fühlt sich wirklich so an, als ob das Interesse der Leute entweder leicht vom Spiel geweckt wird oder sie bereits voll sind eingetaucht sind und nach zusätzlichen Inhalten suchen, um noch mehr zu genießen.

Hartley: Ja, Adam hat es gut gesagt. Ich kann nicht einfacher erklären, warum D&D in letzter Zeit so populär geworden ist, als ich die Form einer Flamme beschreiben könnte. Ich kann sicherlich spekulieren, aber was nützt das jedem. Alles, was ich mit Sicherheit weiß, ist, dass es von mehr Leuten als je zuvor gespielt wird und es ein Publikum für D&D-Inhalte gibt.

Wenn D&D Logic am Ende so populär wird wie einige Ihrer anderen Shows, würden Sie sich wünschen, dass es über den anfänglichen Lauf von 10 Folgen hinausgeht?

König: Schon bevor wir mit den Dreharbeiten begannen, waren wir uns ziemlich sicher, dass unser Publikum es lieben würde D&D-Logik und sprechen bereits intern darüber, was wir in Staffel 2, Staffel 3 und darüber hinaus präsentieren wollen. Es gibt sogar einige kleine Easter Eggs, Character Points und Story Points, die wir in Staffel 1 einrichten, die sich erst in späteren Staffeln auszahlen werden. Wir sind also ganz sicher in der Denkweise der zukünftigen Saisons.

Hartley: Ich habe eine Liste mit ungefähr 50 Ideen für Sketche, also hoffe ich natürlich, dass es weitergeht! Und wie Adam sagt, habe ich absichtlich Witze aufgestellt, die ich nicht vor Staffel 4 oder darüber hinaus auszahlen möchte! Als DM bin ich es gewohnt, das lange Spiel zu spielen!

Gibt es noch etwas, das Sie unseren Lesern mitteilen möchten, damit sie sich auf die Show einstimmen?

König: Wenn Sie ein Fan von D&D sind, werden Sie lieben, wie verbunden sich diese Show mit dem D&D-Spielerlebnis und der D&D-Community anfühlt. Wenn Sie ein VLDL-Fan sind, werden Sie es lieben, alle Viva-Darsteller, In-Witze und Comedy-Stile zu sehen, die Sie kennen und genießen. Wenn Sie nur ein Fan von Comedy und der Nerd/Geek-Kultur im Allgemeinen sind, werden Sie diese Hommage an die Prüfungen und Wirrungen eines Haufens von Freunden lieben, die zusammen Spiele spielen.

Hartley: Hätte es selbst nicht besser sagen können. Hier ist etwas für die unterschiedlichsten Interessen dabei.

D&D Logic-Stars Robert Hartley (Ash vs Evil Dead, 6 Days, Shortland Street), Adam King (Epic NPC Man, Bored, Baelin’s Route), Phoenix Cross (Buzz Cut, Ahikaroa, Baelin’s Route), Byron Coll (Jack the Giant Slayer , Power Rangers Ninja Steel, Shadow in the Cloud), Emmet Skilton (Young Rock, Power Rangers Beast Morphers, The Almighty Johnsons), Britt Scott Clark (Doctor Doctor, Bored, Epic NBP Man), Rowan Bettjeman (Avatar, Home By Christmas , PUBG Logic), Tameka Sowman Vahatau (eigentlich Alex, The Brokenwood Mysteries, Creamerie) und Ben Van Lier (The Water Horse, The Sounds, Souls Logic) spielen die Abenteuerparty mit Alan Morrison (Clubbing in the Wild, Bored, Rekt) als Dungeon Master dienen. Die erste Episode kann oben oder auf dem YouTube-Kanal von Viva La Dirt League angesehen werden.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.