Spiele

Wie man den Elder-Boss in Valheim beschwört und besiegt

Sei gegrüßt, tapferer Wikinger-Krieger. Sie sind mit der Trophäe von Eikthyr, dem ersten Valheim-Boss, angekommen, nachdem Sie ihn in einem glorreichen Kampf besiegt haben – und jetzt wollen Sie sich dem zweiten Boss, dem berüchtigten Ältesten, stellen. Eine Herausforderung für einen wahren Wikinger-Champion. Bereiten wir uns auf diesen großen Kampf vor – wir werden unser Wissen darüber teilen, wie man den Ältesten herbeiruft und wie man den Ältesten schlägt, wenn man ihn aus seinem Schlaf geweckt hat.

Das Wichtigste zuerst – um die Party zu starten, müssen Sie den Beschwörungsstein des Ältesten finden. Um es zu finden, müssen Sie sich in die Grabkammern und Strukturen rund um den Schwarzwald wagen, und schließlich werden Sie auf einen Runenstein stoßen, der den Weg zum Altar des Ältesten weist. Hoffentlich ist der Altar nicht zu weit weg; Sobald Sie dort angekommen sind, empfehlen wir Ihnen, ein Portal in der Nähe einzurichten, damit jeder, der im Kampf umkommt, zu seinem Grabstein zurückkehren und sich schnell wieder dem Kampf anschließen kann. Um ein Portal zu bauen, benötigen Sie zehn Grauzwergenaugen, zwei Saumkerne und zwanzig feine Hölzer, die durch Abholzen von Birken und Eichen mit einer Bronzaxt gesammelt wurden.

Sobald The Elder besiegt ist, lässt er eine Trophäe fallen, die auf den Steinen in der Nähe des Spawns montiert werden kann, um eine neue Forsaken Power freizuschalten, mit der Sie schneller Bäume fällen können. Perfekt, um Ressourcen zu sammeln und einen Bummel durch Valheim zu unternehmen. Der Älteste lässt auch Sumpfschlüssel fallen, mit denen versunkene Krypten freigeschaltet werden. Diese enthalten Schrotthaufen, die Sie abbauen können, um Valheim-Eisen zu erhalten.

Wie man den Ältesten herbeiruft

Um den Ältesten zu beschwören, lege drei alte Samen in die brennende Schüssel in der Mitte des Opferaltars. Der Wald wird sich rühren, und der Älteste wird auftauchen und Rache an dir und deinen Mitwikingern für sein vorzeitiges Erwachen suchen.

Sei gewarnt; Wenn Sie aus irgendeinem Grund weitere drei alte Samen in die Schüssel geben, rufen Sie einen weiteren Ältesten herbei, was Ihnen die Sache sinnlos schwer macht. Tun Sie das also nicht.

Wie man den Ältesten besiegt

Folgendes müssen Sie wissen bevor du gegen den Elder-Boss kämpfst in Valheim. Er hat drei Angriffe; ein Stomp Attack das verursacht massiven Schaden in einer AoE um ihn herum, a Weinbefall an einen einzelnen Spieler gerichtet, und a Wurzelbeschwörungsangriff Dadurch sprießen Weinreben aus dem Boden und greifen Spieler in der Nähe an.

Teaming ist bei weitem der vernünftigste Weg, um den großen, verzweigten Kerl anzugehen. Dies liegt daran, dass The Elder mit seinen Angriffen auf den nächsten Spieler zielt. Wenn Sie sich also trennen, können sich die meisten von Ihnen darauf konzentrieren, aus sicherer Entfernung anzugreifen, während der Aggro-Inhaber seinen Ranken ausweicht. Die meisten seiner Angriffe sind relativ einfach auszuweichen; Wir empfehlen jedoch, Troll-Valheim-Rüstungen auszurüsten – Bronzerüstungen reduzieren Ihre Bewegungsgeschwindigkeit – und Eikthyrs Forsaken Power zu verwenden, um Ihre Ausdauer zu verbessern, damit Sie weiterlaufen können.

Der Älteste, der zweite Valheim-Chef, schießt Weinreben auf den Spieler, während Ranken seine Holzfüße umgeben

Der Fernkampfangriff des Ältesten zerstört Bäume und Felsen auf seinem Weg, aber er zerstört nicht die Säulen, die seinen Altar umgeben. Die Verwendung dieser Säulen als Deckung wird daher dringend empfohlen, insbesondere wenn Sie versuchen, The Elder solo zu besiegen.

Der Älteste ist also schwach gegen Feuerschaden Feuerpfeile wird sehr nützlich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Stapel im Voraus herstellen. Mit acht Hölzern, acht Harzen und zwei Federn erhalten Sie 20 davon. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie genügend HP und jeweils ein paar Heil- und Ausdauertränke haben, die mit einem Valheim-Fermenter gebraut wurden.

Jetzt sind Sie bereit, gegen The Elder anzutreten. Sobald Sie den Sieg errungen haben, haben wir einen Valheim Bonemass-Boss-Guide vorbereitet, der Ihnen bei Ihrer nächsten Boss-Begegnung hilft. Sie können auch einige neue Valheim-Waffen mit dem Schrott herstellen, den Sie in versunkenen Krypten finden. Wenn Ihr Elder-Spawnpunkt wirklich weit entfernt ist und Sie sich faul fühlen, versuchen Sie, eine Welt mit einem der besten Valheim-Samen zu erschaffen, um einen günstigeren Altarstandort zu finden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"